Startseite  

24.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sommer in Bern, um Bern und ...

Genussvoll kann die malerische Bern Region rund um die pulsierende Schweizer Bundeshauptstadt auf der sogenannten Herzroute mit dem Fahrrad oder E-Bike entdeckt werden. Der Besuch im Emmental bietet Freude für alle Sinne – mit schmucken Bauernhäusern, bunten Bauerngärten, dem legendären Emmentaler Käse und dem leckeren Kambly-Gebäck.

In der Schaukäserei Affoltern (Foto) und in der Kambly-Erlebniswelt kann selbst gekäst und gebacken werden. Der Fluss Emme ist ein attraktives Ausflugsziel – entspannte Bootsfahrten und Goldwaschen stehen dort auf dem Programm. Eine spannende Wanderung ermöglicht der Panoramaweg im regionalen Naturpark Gantrisch. Weitere Informationen gibt es unter MySwitzerland.com und unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Buchungsberatung.

Eine genussvolle Möglichkeit, die Region rund um die Schweizer Bundeshauptstadt zu erkunden, bietet eine Radtour auf der sogenannten Herzroute. Auf 314 Kilometern führt die Route über die schönsten Wege der Region. Mit dem E-Bike geht fährt es sich besonders bequem, an den fünf Etappenorten Laupen, Thun, Langnau, Burgdorf und Willisau können E-Bikes gemietet, abgegeben und natürlich aufgeladen werden.

Das Emmental ist die Heimat des berühmten Emmentaler Käses und des ebenso berühmten Kambly-Gebäcks. Diese genussvolle Seite der Bern Region kann mit viel Spaß in der Emmentaler Schaukäserei Affoltern entdeckt werden. Dort können Besucher ihren eigenen Käse herstellen, zum Beispiel nach traditioneller Art über dem offenen Feuer. Ein weiteres Genusserlebnis bietet die Kambly-Erlebniswelt in Trubschachen – dort können Gäste Kambly-Bretzeli selbst herstellen und natürlich das köstliche Gebäck auch probieren.

Der Fluss Emme ist ein Ausflugsziel, das viele naturnahe Erlebnisse bietet. So können Gäste zum Beispiel auf einer Bootstour flussabwärts durch lange Becken gleiten – vorbei an den bis zu 80 Meter hohen Nagelfluhwänden, von denen Schleierwasserfälle hinabrieseln, und unter felsigen Naturbrücken hindurch. Goldwaschen an der Emme ist ein weiteres Angebot, insbesondere für Familien: Angeleitet von den ortsansässigen Goldwäschern geht es mit Schaufel und Pfanne an die Arbeit. Reich werden kann man von den Funden zwar nicht – dafür ist die Aktion ein Riesenspaß.

Spannendes Wandererlebnis bietet eine Tour auf dem Panoramaweg im Naturpark Gantrisch. Der komfortabel ausgebaute Höhenwanderweg gewährt eine fesselnde Sicht auf die Alpen und den Jura bis zum Schwarzwald.

Der Walderlebnisweg führt durch den wunderschönen Längeneywald und verrät an zehn spannenden Posten mehr über das Naturwunder Wald. Der Themenweg startet beim Restaurant Längeneybad beim Seilpark. Für den eigentlichen Rundgang von rund 1,5 Kilometern sollte man etwa 1,5 Stunden einplanen. Bei einem Abstecher auf dem Gäggersteg geht es teilweise abenteuerlich über Holzstege durch eine im Jahr 1999 von Sturm Lothar zerstörte Waldlandschaft. Der Rundgang dokumentiert eindrucksvoll die Regenerationskraft der Natur. Führungen werden durch Waldpädagogen und Förster angeboten.

Weitere Informationen gibt es unter MySwitzerland.com und unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Buchungsberatung.

Copyright by Switzerland

 


Veröffentlicht am: 20.04.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit