Startseite  

30.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Jura und Drei-Seen-Land

Das Jura und Drei-Seen-Land: Eine Seenlandschaft umgeben von den Hügeln des Jura, Feldern, Weinbergen und Weiden. Zwischen dem Bielersee und dem Doubs liegt die Uhrmacherstadt La-Chaux-de-Fonds. Vor 125 Jahren wurde dort Charles-Edouard Jeanneret alias Le Corbusier geboren. Anlässlich des Geburtstags ehrt La-Chaux-de-Fonds den berühmten Architekten mit vielen Veranstaltungen.

Eine weitere bedeutende Persönlichkeit hat in der Region ebenfalls ihre Spuren hinterlassen: Jean-Jacques Rousseau. Zu seinem 300. Geburtstag lädt die Via Rousseau ein, auf den Spuren des Philosophen bis zur St.-Petersinsel zu wandern. Genuss pur bietet die Drei-Seen-Fahrt über Bieler-, Neuenburger- und Murtensee. Spaß und Spannung sind bei der Schatzsuche mit dem Kanu auf dem Doubs garantiert. Weitere Informationen gibt es unter MySwitzerland.com und unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Buchungsberatung.

Einer der berühmtesten Architekten des 20. Jahrhunderts, Charles-Edouard Jeanneret alias Le Corbusier, wurde vor 125 Jahren, am 6. Oktober 1887, in La-Chaux-de-Fonds geboren. Anlässlich des Geburtstags ehrt La-Chaux-de-Fonds den berühmten Architekten mit vielen Veranstaltungen: Eine Stadtführung zeigt die eindrucksvollen Zeugen seines Schaffens wie das Maison Blanche oder die Villa Turque. Am 5. Juni 2012 findet eine elektro-akustische Hommage an Corbusier im Philips Pavillon statt. Der futuristische Pavillon wurde von Le Corbusier 1958 anlässlich der Brüsseler Weltausstellung für das Projekt „Poème électronique“ gebaut. Mit einem Volksfest wird am 21. Juni 2012 der 100. Geburtstag des „Maison blanche“ gefeiert. Das Haus ist immer Donnerstag bis Sonntag zur Besichtigung geöffnet. Ab 30. September 2012 bis 13. Januar 2013 wird die Ausstellung „Le Corbusier und die Fotografie“ im Musée des beaux-arts zu sehen sein.

Nicht nur Genf feiert in diesem Jahr den 300. Geburtstag von Jean-Jacques Rousseau. Denn vor genau 250 Jahren kam Rousseau auf der Flucht nach Môtiers, einen malerischen Ort 30 Kilometer vom Neuenburger See entfernt, und blieb drei Jahre in der Region. Das Museum Rousseau gibt dort Einblicke in das immer noch hoch aktuelle Werk des berühmten Schriftstellers und Philosophen. Neu eröffnet wurde im Jubiläumsjahr der Themenweg „Via Rousseau“. Die beschilderte Wanderroute mit Thementafeln zum Leben und Wirken Rousseaus beginnt in La Robella und führt bis zur St.-Petersinsel im Bielersee, wo Rousseau sechs Wochen lang lebte. Wer die gesamte Strecke zu Fuß zurücklegen will, benötigt etwa drei Tage.

Auf dem wildromantischen Fluss Doubs bei St. Ursanne wird für Gruppen oder Familien eine Schnitzeljagd im Kanu angeboten. Begleitet von einem spannenden Rätsel wird die Kanufahrt dabei zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Eine der attraktivsten Möglichkeiten, die Region und ihre drei Seen vom Wasser aus kennenzulernen, ist übrigens die Drei-Seen-Fahrt, die täglich in Murten und in Biel startet. Vier Stunden kreuzt dabei das Ausflugsschiff über den Murten-, Neuenburger- und Bielersee, die durch Kanäle verbunden sind.

Weitere Informationen gibt es unter MySwitzerland.com und unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Buchungsberatung.

Copyright by:
Switzerland Tourism
By-Line: swiss-image.ch/Christof Sonderegger

 


Veröffentlicht am: 21.05.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit