Startseite  

29.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Leukerbad: Größtes Thermalbad der Alpen

Das malerische Leukerbad liegt auf 1.411 M. ü.M. inmitten eines faszinierenden Walliser Bergpanoramas. Ob Sportfreak, Wellness-Liebhaber, Ruhesuchender oder Familienmensch: Leukerbad in der Schweiz bietet an 365 Tagen im Jahr eine breite Palette an Erholungsmöglichkeiten und Aktiv-Programmen.

Vier öffentliche Thermalbäder versprechen individuelles Thermalbade- und Wellnessvergnügen. Der historische Gemmipass und Torrent offerieren eine Natur unvergleichlicher Schönheit sowie unzählige Sportmöglichkeiten für große und kleine Bergfreunde. Dort vergisst der Gast den Alltag und tankt neue Energie.

Sport frei

Sport in den Bergen auf der Gemmi und auf Torrent: Dort warten über 200 km Sommer-Wanderwege, Mountain-Biking, Helsana Swiss running walking trails, Monstertrottinettes, Klettern, Klettersteig, Bergtouren, Golf, Minigolf, Tennis, Gleitschirmfliegen, Schwimmen sowie die höchstgelegene Katamaranschule Europas.

Im Winter sind es 52 km Ski- und Snowboardpisten, 30 km Langlaufloipen, 40 km Winter-Wanderwege, Schlitteln, Snowkite, Curling, Bergtouren, Gleitschirmfliegen, Schwimmen.

In der Sportarena, die 365 Tage öffnet: Eishalle, Beachsportanlage, Kletterwand, Billard, Spinning, 3 Hallen-Tennisplätze, ein Squashplatz, Indoor-Fußballplatz, Doppelturnhalle, Kraftraum, Fußball- und Leichtathletikplatz. Swiss Olympic Training Base.

Thermalwasser & Goethe

Insgesamt sind in Leukerbad rund 65 Thermalquellen in einem Kataster erfasst, von denen momentan acht Quellgruppen für balneologische oder energetische Zwecke genutzt werden. Täglich sprudeln 3.9 Millionen Liter bis zu 51° warmes Thermalwasser in 30 öffentliche und private Becken. Dies entspricht dem reichsten Thermalwasser-Vorkommen in ganz Europa. Das Thermalwasser wird seit der Römerzeit bis heute ohne Unterbruch genutzt. Die heilende Wirkung des Thermalwassers war schon frühzeitig bis weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auch Johann Wolfgang von Goethe konnte der Verlockung des warmen und wohltuenden Thermalwassers nicht widerstehen als er anlässlich seiner Italienreise durchs Wallis von den warmen Quellen in Leukerbad hörte. Das Goethehaus auf dem Dorfplatz erinnert noch heute an Goethes Aufenthalt in Leukerbad in 1779.

Thermalwasser entdecken

Der Thermalquellen-Weg führt in etwa zwei Stunden auf einem leichten Wanderweg (rund drei km) durch Leukerbad. Neun Tafeln berichten dabei ausführlich über das Leukerbadner „Gold“. Der fast 600 m lange und imposante Thermalquellen-Steg führt direkt in die Dalaschlucht bis zu einem 35 m hohen Wasserfall. In der Schlucht beginnen die Thermalwasser führenden Gesteinsschichten mit vielen kleinen Thermalquellen, die dahinrinnen und tropfen.

Highligts 2012

Bereits im Sommer 2011 trumpfte die Gemmi mit einer spektakulären Aussichtsplattform sowie mit dem ersten Erlebnisklettersteig der Schweiz auf. Am 01. Juli 2012 erfolgt nach einem Totalumbau die Eröffnung der neuen Gemmi-Bahn, die mit zwei Panoramakabinen mehr Komfort, eine höhere Personenkapazität sowie eine schnellere Fahrzeit verspricht.

Zudem findet am 29. Juli bereits zum 55. Mal das traditionelle Schäferfest auf der Gemmi statt.

Text:
BG
Fotos:
Leukerbad Tourismus

 


Veröffentlicht am: 22.05.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit