Startseite  

30.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Golfschläger trifft Malpinsel

Mit dem Golfschläger zum Künstler werden: Dies erleben die Gäste im Kulm Hotel St. Moritz während des St. Moritz Art Masters vom 24. August bis 2. September 2012. Mit den professionellen Tipps und Tricks von Robert Baker, einem der Top 100 Golf-Trainer der USA, wird jeder zum Meister mit dem kleinen weißen Ball.

Nach der hohen Kunst auf dem Grün erwarten die Gäste unter dem Motto „Visionen für die Alpen“ kostenlose Foto- und Kunstausstellungen, Künstlergespräche und Workshops in St. Moritz und Umgebung. In der Symposiumsreihe „Engadin Art Talks“ dreht sich alles um in den Bergen realisierte oder in den Bergen erträumte Projekte, Konzepte und Ideen. Täglich findet ein geführter WALK OF ART durch alle Ausstellungen statt. Gäste erhalten so die Gelegenheit renommierte Künstler und deren Arbeiten kennenzulernen.

Das Art-und-Golf-Arrangement beinhaltet zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet, ein Willkommensgeschenk und einen Schlummertrunk in der Altitude Bar, drei Stunden Golfunterricht mit Robert Baker sowie eine Teilkörper-Massage von 25 Minuten. Die Preise beginnen pro Person im Doppelzimmer bei 675 Franken (zirka 562 Euro). Das Arrangement ist von 24. August bis 2. September 2012 buchbar. Reservierungen nimmt das Hotel telefonisch unter 0041 (0)81 836 80 00 oder per E-Mail an reservations@kulmhotel-stmoritz.ch entgegen. Weitere Informationen zum Hotel finden sich unter www.kulmhotel-stmoritz.ch sowie zum St. Moritz Art Masters unter www.stmoritzartmasters.com.

Das St. Moritz Art Masters feiern in diesem Jahr sein fünfjähriges Jubiläum unter dem Motto „Visionen für die Alpen“. Einer der nicht nur Ideen hatte, sondern sie auch erfolgreich umsetzte, war der Hotelpionier Johannes Badrutt. Er eröffnete 1856 das Kulm Hotel St. Moritz als erstes Hotel am Ort. Als Visionär legte er nicht nur den Grundstein für die Schweizer Luxushotellerie im Alpenraum, sondern erweckte 1864 durch eine kühne Wette den alpinen Wintertourismus zum Leben.

Das Kulm Hotel St. Moritz verfügt über 173 Zimmer und Suiten, eine Gourmetküche unter Leitung von Hans Nussbaumer, den Panorama SPA & Health Club sowie ein umfassendes Sport- und Aktivitäten-Programm Sommer wie Winter. Der hoteleigene Neun-Loch-Golfplatz „Kulm Golf St. Moritz“ gilt als attraktivste Kurzspiel-Trainingsanlage der Alpen und erlaubt dank raffinierter Architektur ein intensives und anspruchsvolles Spiel in kurzer Zeit. Gäste nutzen den Golfplatz kostenfrei.

Kulm Hotel St. Moritz
Via Veglia 18
7500 St. Moritz
T +41(0)81 83680 00
F +41(0)81 83680 01
info@kulmhotel-stmoritz.ch

 


Veröffentlicht am: 31.05.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit