Startseite  

28.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Open-Air am fränkischen Fichtelsee - Erlebnis Ochsenkopf

In der Erlebnisregion Ochsenkopf mitten im Naturpark Fichtelgebirge liegt die Gemeinde Fichtelberg. Die 2050-Seelen-Gemeinde ist perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen, vorbei an bizarren Felsformationen und leise plätschernden Bachläufen, zu den schönsten Aussichtspunkten der Region. Vom 1024 Meter hohen Ochsenkopfgipfel etwa reicht der Blick bis zur tschechischen Grenze. Über den Gipfel führt auch der 420 Kilometer lange weitestgehend naturbelassene „Fränkische Gebirgsweg“.

Nordöstlich des Luftkurortes liegt der  Fichtelsee mit seinem naturbelassenen Wald- und Moorgebiet, der sommers zum Baden und Rudern einlädt. Umgeben von den beiden Tausendern Ochsenkopf und dem keine 30 Meter höheren Schneeberg (1051 Meter), bietet der Gebirgssee eine großartige Kulisse für Open-Air-Festivals. Im Rahmen der Fichtelberger Kulturtage präsentiert die Opera Classica Europa, am Freitag, 24. August, zum ersten Mal die Neuinszenierung der tragischen Oper "Rigoletto“ von Guiseppe Verdi  auf der großen Bühne des Sees. Zu den Mitwirkenden gehören etwa die Tenöre Eduardo Villa von der Metropolitian Opera New York und Keith Ikaia- Purdy von der Wiener Staatsoper. Am Samstag, 25. August, kommen Rock-Fans bei der „Queen Revival Night“ auf ihre Kosten. Die Queen Revival Band mit Harry Rose als Freddy Mercury und Stefan Pfeiffer als Brian May lassen mit Songs wie „Friends will be friends“, „Radio Ga Ga“ oder „We are the champions“ die Herzen aller Fans einer der bekanntesten Band der Rockgeschichte höher schlagen.

Das Übernachtungsangebot mit Pensionen, Ferienwohnungen und Wohnmobilstellplatz ist vielfältig: Mit komplett neu errichteten, bis zu 55  Quadratmeter großen Appartements bietet der Gasthof Specht, ergänzend zu seinen regulären Zimmern, Urlaub auf höchstem Niveau. Gäste nächtigen zum Eröffnungspreis ab 35 Euro pro Person inklusive Frühstück. Ergänzend lockt das Café nachmittags mit herrlichen Kuchen und Torten. Für Wohnmobilisten und Camper bietet der schön am Waldrand in der Nähe des Fichtelsees gelegene Campingplatz Fichtelsee alles was sich der mobile Urlauber wünscht.

Der vom Deutschen Tourismusverband mit 5 Sternen ausgezeichnete Platz hält 150 Stellplätze bereit, ausgestattet mit Strom- und TV-Anschluss sowie Sanitäreinrichtungen einschließlich Waschmaschine und Trockenraum. Für Reisemobile gibt es eine Ver- und Entsorgungsstation. Ein Aufenthaltsraum, ein gut ausgestatteter Spielplatz und Kinderbetreuung im August versprechen weiteren Urlaubskomfort. Neu ist der Hot-Spot fürs World Wide Web.

Die Nacht kostet pro Person 5,50 Euro pro Person, das Wohnmobil oder der PKW zusätzlich sieben Euro am Tag. Strom wird gesondert berechnet (1 Kwh kostet 50 Cent). Eine vierköpfige Familie etwa zahlt in der Hauptsaison inklusive Ortstaxe 28,50 Euro pro Tag.

Tourismus GmbH Ochsenkopf
Gablonzer Straße 11
95686 Fichtelberg
Telefon 09272 / 97032
www.erlebnis-ochsenkopf.de

 


Veröffentlicht am: 04.06.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit