Startseite  

28.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Einmaleins für Gutsherren

Inmitten der blühenden Landschaft des portugiesischen Alentejo, 17 Kilometer von Beja entfernt, erstreckt sich das Landgut Herdade dos Grous. Neben erstklassigem Wein werden hier im Hinterland der Algarve in ökologischer Landwirtschaft Oliven, Gemüse und Zitrusfrüchte angebaut. Auch Rinder, Schafe und Pferde züchtet man auf den üppigen Ländereien.

Inmitten der blühenden Landschaft des portugiesischen Alentejo, 17 Kilometer von Beja entfernt, erstreckt sich das Landgut Herdade dos Grous. Neben erstklassigem Wein werden hier im Hinterland der Algarve in ökologischer Landwirtschaft Oliven, Gemüse und Zitrusfrüchte angebaut. Auch Rinder, Schafe und Pferde züchtet man auf den üppigen Ländereien.

Das „Gutsherr auf Zeit“-Arrangement erlaubt einen Blick hinter die Kulissen des zu den VILA VITA Hotels gehörenden Anwesens. Den Auftakt dazu bildet eine Jeep-Tour über das 730 Hektar große Gelände. Während eines Besuchs der Weinberge mit Verkostung der prämierten Tropfen weiht ein Mitarbeiter in die Kunst des Weinbaus ein. Zum Pferdeflüsterer werden Gäste während eines Ausritts oder einer Reitstunde auf den belgischen Zuchtpferden. Ein geführter Spaziergang durch die Felder zeigt die Welt des biologischen Landbaus. Als rasanter Ausklang geht es nach zwei spannenden Tagen auf Jeep Safari durch das Alentejo vorbei an malerischen weißen Dörfern und imposanten Festungsmauern.

Das „Gutsherr auf Zeit“-Arrangement ist vom 18. November 2012 bis 17. März 2013 buchbar und beinhaltet bei einem Preis von 1.150 Euro zwei Übernachtungen im Doppelzimmer, Vollpension und alle aufgeführten Aktivitäten für zwei Personen. Eine Land-Strand-Kombination erlaubt die Verlängerung im Fünf-Sterne-Resort VILA VITA Parc an der Felsenküste bei Porches. Die Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer mit Frühstück kostet dort ab 230 Euro. Reservierungen sind per Telefon unter +351 / 284 / 96 00 00 oder per E-Mail an herdadedosgrous@vilavitaparc.com möglich. Weitere Informationen finden sich unter www.vilavitahotels.com.

Das Fünf-Sterne-Resort VILA VITA Parc liegt nur eine Autostunde von Herdade dos Grous entfernt, auf dem Weg zum nächstgelegenen Flughafen Faro. Mit seiner subtropischen Parkanlage, einem idyllischen Strand, und einer eigenen Yacht bietet es eine ideale Ergänzung zum Abenteuer auf dem Land. 180 luxuriöse Zimmer und Suiten, sieben Restaurants, fünf Bars, ein imposanter Weinkeller, ein Café, ein Biergarten und ein Spa sowie ein umfangreiches Aktivitätenprogramm verwöhnen die Gäste. Die Produkte von Herdade dos Grous sind hier allgegenwärtig. Auch sie verhalfen Ocean-Chefkoch Hans Neuner im November 2011 zum zweiten Michelin-Stern.

Das Anwesen Herdade dos Grous, zu Deutsch das Landgut der Kraniche, liegt 17 Kilometer von Beja entfernt im portugiesischen Alentejo. Auf 730 Hektar erwarten Gäste farbenprächtige Gärten, ein 98 Hektar großer Stausee, Weinfelder und Olivenhaine. 24 Zimmer stehen für Übernachtungen von November bis März zur Verfügung. Für Tagesausflüge mit original portugiesischen Gerichten im Restaurant oder Weinproben sind Gäste ganzjährig willkommen. Der nächste Flughafen, Faro, ist 130 Kilometer entfernt.

Die kleine, feine Hotelgruppe VILA VITA Hotels betreibt fünf Hotels, ein prämiertes Weingut und ein Congresszentrum in Deutschland, Österreich und Portugal. Jedes Haus unterscheidet sich in Lage und Design, jedoch vereint über die ganz persönliche Note der Gründerfamilie Pohl. In allen Refugien finden Gäste eine familiäre Atmosphäre, Liebe zum Detail und eine Gastfreundschaft, die von Herzen kommt. Zu den Domizilen gehören die Fünf-Sterne-Hotels VILA VITA Parc an der Algarve mit eigenem Weingut und das VILA VITA Rosenpark mit neuem Congresszentrum in Marburg sowie die Vier-Sterne-Anlagen VILA VITA Pannonia im Burgenland, VILA VITA Burghotel in Dinklage und das VILA VITA Anneliese Pohl Seedorf am Plauer See.

 


Veröffentlicht am: 12.06.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit