Startseite  

30.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Bei Ameropa beginnt der Luxussommer

Erstklassige Kurzreisen zu deutschen Städten und Feriengebieten an der See, den Mittelgebirgen und in den Alpen offeriert Ameropa in seinem neu geschaffenen Programm „Luxus erleben“. Wer noch eine Übernachtung in den 24 Glanzlichtern der Hotellerie buchen möchte, muss schnell sein, denn die Kontingente sind limitiert und der Anreisezeitraum ist auf den 28. Juni bis 31. August 2012 begrenzt.

Die Reisen verbinden allesamt deutsche Vier-Sterne Superior bis Fünf-Sterne Superior Hotellerie mit der Bahnfahrt 1. Klasse zu attraktiven Preisen. Freie Zugwahl, der Zugang zu den DB-Lounges in 15 deutschen Bahnhöfen und viele kleine Extras, die bei der jeweiligen Hotelbeschreibung unter der Rubrik „Ihr First Class Vorteil“ stehen, sind zusätzliche Vorteile bei den Komplettangeboten. Die Besonderheiten der exklusiven Hotelpartner stellt Ameropa durch vier Kennzeichnungen im Katalog heraus: „Ambiente“ weist auf den außergewöhnlichen Charme der Häuser hin, „Design“ auf deren besondere Gestaltung, „Gourmet“ auf die ausgezeichnete Küche und „Wellness“ auf die Leistungen des jeweiligen Hauses zum Wohlfühlen und Entspannen.

Luxuriös übernachten und aufregende Städte entdecken

Ob direkt am Brandenburger Tor im Hotel Adlon Kempinski Berlin, in der Nähe der Frauenkirche in Dresden im April 2012 neu eröffneten Swissôtel Dresden am Schloss oder im wunderschönen Wien im Hotel de France – Ameropa zeigt, wo Reisende komfortabel in der City übernachten und von dort aus die Sehenswürdigkeiten einfach und schnell erreichen können. „Luxus erleben“ kann man auch in Hamburg, Bremen und Düsseldorf, Köln, Leipzig und München. So verbringen Städtereisende im InterContinental Hamburg bereits eine Nacht mit An- und Abreise in der 1. Klasse der Deutschen Bahn ab 171 Euro pro Person. Alle Aufenthalte sind zu günstigen Konditionen individuell verlängerbar.

Urlaubsgefühl deluxe

Beliebte Ferienregionen wie das Allgäu, Nieder- und Oberbayern, der Harz, die Mecklenburgische Seenplatte und die Ostsee sind ebenfalls für anspruchsvolle Urlauber das richtige Reiseziel. Diese können beispielsweise direkt am Strand von Warnemünde in der Yachthafenresidenz Hohe Düne, die auch bei schlechtem Wetter mit einem 4.200 Quadratmeter großen SPA-Bereich aufwartet, oder doch lieber bei Wellness in den Allgäuer Bergen in Oberstaufen im Vier-Sterne Superior Königshof Hotel Resort entspannen. Für die Ferienregionen sind die Pauschalpakete grundsätzlich mit zwei Übernachtungen ausgeschrieben, beinhalten teilweise eine exklusive Zusatzleistung wie eine Wellnessanwendung oder ein Genusserlebnis in den Restaurants und sind ebenfalls auf Wunsch zu verlängern.

Ameropa ist nicht nur Bahnreisespezialist für Urlaubs- und Städtereisen, sondern bietet auch eine breite Auswahl an attraktiven Weinreisen & Gourmetreisen in Deutschland sowie Wellnessreisen in Deutschland.

Weitere Informationen zu Ameropa-Reisen, Beratung und Buchung im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de.

 


Veröffentlicht am: 23.06.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit