Startseite  

26.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Berge, Wein und Sagen - Sommerferien in Südtirol

Seit 2009 die Südtiroler Dolomiten zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt wurden, ist amtlich bestätigt, was die Südtiroler ohnehin schon längst wissen: Ihre Berge gehören zu den schönsten der Welt. Wer jemals Rosengarten, Latemar oder Schlern im abendlichen Alpenglühen, der berühmten Enrosadira, in allen Farben aufleuchten sah, kann ihnen nur zustimmen.

Dabei sind die Berge nicht nur schön anzuschauen, gut leben und urlauben lässt es sich dort auch. Auf sonnigen Hängen wächst exzellenter Wein, Küche und Kultur profitieren von den Traditionen dreier Sprachgruppen, Burgen und Städte erzählen von der wechselvollen Geschichte des Landes. Die Berge sind nicht nur das ideale Revier für Bergsport aller Art, um ihre felsigen Gipfel ranken sich uralte Sagen.

Zwischen „Bleichen Bergen und Grünen Alpen“ am Kronplatz

Im Süden die schroffen Kalkfelsen der Dolomiten, im Norden der Alpenhauptkamm, dem Gneis und Schiefer ein völlig anderes Aussehen verleihen – die Ferienregion Kronplatz im Südtiroler Pustertal zeichnet sich durch vielfältigen Landschaftsformen aus, die sie ihrer besonderen Geologie verdankt. Entsprechend variantenreich sind auch ihre Wanderrouten und Radtouren. Gäste, die die schönsten Ausflugsziele kennenlernen wollen, können vom 9. Juni bis 6. Oktober 2012 im Rahmen von „KRON AKTIV“ aus einem abwechslungsreichen Programm an Aktivitäten wählen.

Die Angebote richten sich an alle Anspruchsgruppen: Leichte Halbtagswanderungen für die ganze Familie oder hochalpine Touren mit Bergführer, gemütliche Fahrrad-Ausflüge oder Freeride-Downhills mit dem Mountainbike, Erlebniswanderungen zum Thema Brotbacken oder Wellness-Tage mit Nordic Walking, Bergkino, Kneippen und Meditation sind einige der Angebote. Wöchentlich fünf geführte Touren von Montag bis Freitag mit Transfer ab Bruneck oder Reischach sowie Begleitung durch erfahrene Berg- oder Mountainbikeführer bzw. Wellnesstrainer sind in einem Aufenthalts-Arrangement mit sieben Übernachtungen mit Halbpension im Standard-Doppelzimmer enthalten. Der Preis pro Person beträgt im 4-Sterne-Superior Betrieb ab 616,- Euro, in einem 3-Sterne-Betrieb ab 300,- Euro.

Sternschnuppen am Himmel und Sonne im Glas in Bozen

In den Nächten nach dem Festtag des Heiligen Laurentius fallen besonders viele Sternschnuppen, die Perseiden, vom Nachthimmel. In Bozen (Foto: Laubengänge) kommt man am 10. August 2012, der Lorenzinacht, aber nicht zum Sternegucken zusammen, sondern um die edlen Südtiroler Weine zu würdigen. Ab 18.00 Uhr sind die Bozner Lauben der Schauplatz eines önogastronomischen Parcours, auf dem 20 Weinkellereien aus dem Bozner Stadtgebiet ihre besten Rot- und Weißweine präsentieren. Bozner Sommeliers helfen auf ihrem Stand bei der Orientierung durch die lokale Weinkultur, kleine Happen und typische Produkte der Gegend liefern die solide Basis für die Verkostung der erlesenen Kreszenzen.

Im Gebiet von Bozen wird schon seit der Zeit der Räter und Römer Wein angebaut, heute werden hier auf 500 Hektar Rebflächen rund fünf Millionen Weinflaschen produziert. Die bekanntesten Sorten sind die autochtonen Reben Lagrein und St. Magdalener. Seit 1971 garantiert das D.O.C. Siegel, dass die St. Magdalener-Weine von den amtlich festgelegten Anbauflächen stammen. Die St. Magdalener-Weine mit Schutzmarke können während der Lorenzinacht am Stand des Schutzkonsortiums auf dem Rathausplatz im Vergleich verkostet werden.

Familiensommer bei Zwergen, Nixen und Hexen in Tiers


Ein zauberhaftes Familiensommerprogramm hat sich die Gemeinde Tiers am Rosengarten für ihre jungen und jung gebliebenen Gäste ausgedacht: Vom 1. Juli bis 2. September 2012 wandelt man zwischen Latemar und Rosengarten auf den Spuren der berühmten Dolomitensagen. Kindgerechte Wanderungen, kreative Spiele und Basteln umrahmen die spannenden Geschichten der Tierser Sagenerzählerin. Montags reiht man sich in das Gefolge des Zwergenkönigs Laurins ein, am Dienstag hält man Ausschau nach den Puppen am Latemar, mittwochs suchen die Kinder den Schatz des Venediger Männleins am Karer See. Gruselig wird es am Donnerstag, wenn man nachts zum Hexenstein wandert, seinen eigenen Hexenbesen bastelt und um das Feuer tanzt. Der Wochenpreis beträgt 85,- Euro pro Kind, eine einzelne Veranstaltung kostet 25,- Euro pro Kind, jeweils inklusive einem Erwachsenen, wenn das Programm eine Begleitung vorsieht. Das Kinderprogramm eignet sich für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Die Veranstaltungen werden von geschulten Begleitpersonen durchgeführt.

Modernes Südtiroler Design im Gardena Grödnerhof


Für die Neugestaltung des Eingangsbereiches des Hotels Gardena Grödnerhof in St. Ulrich im Grödnertal wählte die Südtiroler Interior Designerin Wilma Agostini bewusst Materialien aus der nächsten Umgebung: Eiche für den Boden und das Mobiliar, Loden für die Bezugsstoffe, Wolle für die Teppiche. Damit stellte Frau Agostini einen Bezug zur Landschaft und zu den lokalen Traditionen her, die sie zeitgemäß interpretierte. Klare, geradlinige Formen unterstreichen die Qualität der Materialien und lassen die edlen Oberflächen für sich wirken.

Das Ergebnis ist eine elegante Behaglichkeit mit Südtiroler Charme. Viele Einrichtungselemente wurden exklusiv für das 5-Sterne-Hotel entworfen und angefertigt, wie der Emfpangstisch in der Eingangshalle, an dem die Gäste bei der Ankunft Platz nehmen können. Vom 15. bis 29. Juli 2012 bietet das Hotel Gardena Grödnerhof die Wandergenusswochen an. Sieben Übernachtungen, fünf geführte Wanderungen, eine Weindegustation mit dem Sommelier, ein Wellnessbad nach Wahl sowie einmal Einzelbenützung des Whirlpools im Sauna-Vitalcenter sind in dieser Pauschale enthalten und ab 1.184,- Euro pro Person buchbar.  

 


Veröffentlicht am: 04.07.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit