Startseite  

26.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Citroën reisen - Multicity reisen

Es ist Reisezeit! Es ist Stauzeit! Es ist Wartezeit! Reisen in den Urlaub ist Stress, egal wie man zum Urlaubsort gelangt. Die Bahn hat Verspätung, die Züge sind voll und der Service so lala. wer fliegen will muss sein Gepäck penibel wiegen, sehr früh am Check-in-Schalter sein und ganze Socken anhaben. Wer mit dem Auto unterwegs ist, spricht mehr mit seinem Navi, als der Urlaubsbegleitung.

Das trifft auf jeden zu. Stimmt nicht ganz, wer auf Citroën setzt, kommt wesentlich entspannter in den Urlaub und auch wieder zurück. Das geht sogar, wenn man gar kein Citroën fährt. Der französische Autobauer widmet sich seit 2012 der gehobenen Mobilität.

Das Zauberwort heißt Citroën Multicity. Als erster Automobilhersteller bietet Citroën einen völlig neuen Onlineservice für Reisende an. Mit an Bord sind renommierten Partnerunternehmen aus den Bereichen Autovermietung (SIXT), Bahn (Deutsche Bahn) und Reiseportal (start.de, Travel Horizon und inzumi – reisen mit plan). Gemeinsam bietet man unter dem Label Citroën Multicity Lösungen für alle individuellen Mobilitätsbedürfnisse an.

Bei der kostenfreien Reiseplanung werden alle verfügbaren Transportmittel berücksichtigt. dabei greift Citroën Multicity auf den Bahn-Flug-PKW-Vergleich der Deutschen Bahn zurück. Die Kunden geben Start- und Zielort ihrer Reise an und erhalten Routen- und Verkehrsmittelvorschläge. Reisedauer sowie Kosten und Umweltverträglichkeit der verschiedenen Reisemöglichkeiten stehen als Selektionskriterien bei der Reise-Wahl zur Verfügung. Die gewählten Verkehrsmittel – Mietwagen, Bahn oder Flugzeug – können ebenso wie Übernachtungsmöglichkeiten direkt gebucht werden.

Damit gibt sich Citroën aber noch lange nicht zufrieden. Den Nutzern von Citroën Multicity steht zudem ein exklusiver Bereich mit weiterführenden Dienstleistungen zur Verfügung. So haben sie unter anderem die Möglichkeit, Serviceverträge und Garantieverlängerungen online abzuschließen. Ebenfalls besteht permanenter Zugriff auf die aktuellsten Navigationskarten- und Gefahrenzonen- Datenbanken für das Navigationsgerät.

Komfortabler geht es kaum. Dafür sprechen über 2 Millionen Besucher und 17.000 Transaktionen, die seit März 2011 über Citroën Multicity in Frankreich bereits getätigt wurden.

gesponserter Artikel

 


Veröffentlicht am: 04.07.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit