Startseite  

23.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

SM-Roman „Shades of Grey“ stürmt Bestsellerliste

Fesselnde Unterhaltung für Erwachsene: Die britische Autorin E. L. James löste mit ihrer Erotik-Trilogie „Shades of Grey“ einen beispiellosen Hype aus, der sich jetzt auch im deutschen Buchhandel niederschlägt.

Teil eins der schlüpfrigen SM-Reihe, „Shades of Grey. Geheimes Verlangen”, lässt in den media control Taschenbuch-Charts an dritter Stelle alle Hüllen fallen. In dem Buch geht es um eine in Liebesdingen unerfahrene Literaturstudentin, die eine ungezügelte Affäre mit einem reichen Unternehmer beginnt.

Nur zwei Taschenbuch-Titel finden aktuell noch mehr Käufer: Zsuzsa Bánks ergreifende Mehrfamiliengeschichte „Die hellen Tage“ und Alex Capus dramatischer Dreiecks-Roman „Léon und Louise“, die zurzeit auf den Plätzen eins und zwei stehen.

 


Veröffentlicht am: 04.07.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit