Startseite  

29.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Neu in Südtirol: Hotel & Spa Lamm Kastelruth

Ab Juli 2012 führen die Falkensteiner Hotels Südtirol das Falkensteiner Hotel & Spa Lamm Kastelruth, so der neue Name des Südtiroler Hauses. Das 31. Haus im Portfolio der bislang in fünf Ländern vertretenen Falkensteiner Hotels & Residences ist im idyllischen Kastelruth beheimatet und gehört nun zu den sechs Südtiroler Häusern des Tourismusunternehmens.

Das Romantik und Wellness Hotel unter der Führung von Gastgeberin Katja Hedden liegt inmitten der Dolomiten und bietet seinen Gästen so einen idealen Ausgangspunkt, um die Schönheiten der Südtiroler Bergwelt zu entdecken und genießen. Mit insgesamt 49 Zimmern und einer günstigen Lage am Fuße der Ski- und Wanderregion Seiser Alm ist das Vier-Sterne Haus eine attraktive Ganzjahres-Urlaubsdestination. Daneben bietet das Haus unter anderem einen Alpingarten auf der Panorama Dachterrasse, den Acquapura SPA Wellnessbereich und die Alpe-Adria Kulinarik.

Andreas Falkensteiner, CEO der Falkensteiner Hotels Südtirol freut sich „ein so renommiertes Hotel in unser Angebot aufnehmen zu dürfen. Wir sind ein Südtiroler Unternehmen und hier auch sehr stark verwurzelt. Somit ist es besonders schön, unser Angebot in der Heimat zu vergrößern. Das Falkensteiner Hotel & Spa Lamm Kastelruth befindet sich in der Heimat der Kastelruther Spatzen und kann neben dem Skigebiet Seiser Alm und dem Naturpark Schlern-Rosengarten auch durch seine Nähe zu den Städten Bozen, Brixen und Klausen punkten.“

Auch Erich Falkensteiner, Aufsichtsratsvorsitzender der Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG, sieht das Südtiroler Hotel als Bereicherung: „Das Hotel & Spa Lamm Kastelruth passt gut zu uns und unserer Falkensteiner ‚Welcome Home‘ Philosophie. Mit der Mischung aus traditionellen und modernen Elementen, der Alpe-Adria Küche und dem Wellness-Bereich, ist das Falkensteiner Hotel & Spa Lamm Kastelruth neben unseren Hotels im Pustertal und in Hafling sicher eine weitere wichtige Reisedestination in Südtirol, die wir nun erschließen können."

 


Veröffentlicht am: 06.07.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit