Startseite  

23.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wird dieser Freitag, der 13., ein Glückstag?

Freitag, der Dreizehnte – in diesem Jahr steht uns das „Unglücksdatum“ nun schon zum dritten Mal ins Haus. Für viele Menschen ein Grund zur Sorge: Rund ein Viertel der Deutschen sind überzeugt: Ein Freitag, der 13., bringt Unglück. Dabei zeigen Statistik und Forschung, dass wir es selbst in der Hand haben, die Weichen auf das große Glück zu stellen. Die Zeichen für diesen Freitag stehen dafür sogar besonders günstig!

Glaube versetzt Berge


Statistisch gesehen, geschehen an einem Freitag, dem 13., sogar rund drei Prozent weniger Unfälle als an jedem anderen Freitag. Und wer positiv eingestellt in den vermeintlichen „Unglückstag“ geht, ist tatsächlich seines eigenen Glückes Schmied: Die Psychologie kennt das Phänomen der selbst erfüllenden Prophezeiung. Glauben wir fest daran, dass an einem bestimmten Tag etwas Gutes geschieht, steigt tatsächlich die Wahrscheinlichkeit, dass sich gerade dann unsere Träume erfüllen, nachweisbar an.

Lottoglück im Lottoland

Aber nicht nur der Traumjob oder die große Liebe können uns an einem solchen Tag begegnen: Auch für die Chance auf das große Lottoglück stehen die Zeichen an diesem Freitag, den 13., günstig: Im EuroJackpot stehen Ende dieser Woche satte 20 Millionen zur Verlosung an. Hier hat selbst der alle Chancen, der aus Sorge vor schlimmen Zwischenfällen am liebsten gar nicht aus dem Haus gehen möchte. Denn seit Kurzem ist Online-Lotto wieder möglich – so können abergläubische Lottofans auch vom Sofa aus ihre Glückzahlen abgeben. Wer dazu auf Lottoland.com geht, hat am Freitag garantiertes Glück: Wer hier zum ersten Mal den EuroJackpot spielt, gewinnt auf jeden Fall. Erweist sich der abgegebene Tipp nach der Ziehung nämlich als Niete, schreibt Lottoland den eingesetzten Betrag wieder gut, das heißt: Eine Chance aufs große Lottoglück ohne jedes Risiko!

Wie aus dem „Pech-ein Glücksfreitag“ wird

Zeit also, mit unserem alten Aberglauben vom „Pechfreitag“ aufzuräumen, dessen Wurzeln historisch tief reichen: So schreibt die alte Zahlensymbolik der Primzahl 13 eine so schlechte Ausstrahlung zu, dass sie Harmonie des Universums stört. Dazu fielen nach unserem kulturellen Gedächtnis einige einschneidende, unglückliche Ereignisse auf einen Freitag, angefangen von der Kreuzigung Jesu bis hin zum „Schwarzen Freitag“, dem großen Börsen-Crash von 1929 – obwohl dieser tatsächlich an einem Donnerstag begann und sich zudem an einem 25. Oktober abspielte.

Bei Licht betrachtet, ist also gar nicht so viel dran am „Unglücksfreitag“, und die Chancen auf das große Glück stehen in Wahrheit viel günstiger als viele glauben: Immerhin gewann 2010 an einem Freitag, den 13., ein französischer Lottospieler ausgerechnet 13 Millionen Euro. Wer es selbst ausprobieren – und positiv an diesen Tag herantreten will: Die Gewinnerzahlen der neuen offiziellen, europäischen Gemeinschaftslotterie Euro Jackpot werden am Freitagabend um 21:00 Uhr in Helsinki gezogen. Bis 20:45 Uhr kann man am selben Tag noch unter Lottoland.com online einen Tippschein ausfüllen.

Der nächste Freitag, der 13. ist übrigens erst wieder im September 2013.

 


Veröffentlicht am: 13.07.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit