Startseite  

24.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Schweiz statt Pott

Aus zwei mach drei: Der Doppelmeister Borussia Dortmund – ambitioniert wie immer – strebt nun zum 3. Mal die Meisterschale an. Da liegt es nahe, an das Erfolgsrezept aus der letzten Saison anzuknüpfen: Auch in diesem Jahr gibt Ausnahmetrainer Jürgen Klopp seiner Mannschaft im Schweizer Kurort Bad Ragaz den letzten Schliff. Die schwarz-gelben Kicker reisen am 21. Juli zum achttägigen Trainingslager an und setzen auch bei der Unterkunft wieder auf Bewährtes.

Der Traditionsverein aus dem Ruhrpott hat sich im Grand Resort Bad Ragaz einquartiert, in dessen Wohlfühlbereich 36.5° Wellbeing & Thermal Spa Spitzensportler auf insgesamt 5.500 Quadratmetern nach einer langen Sommerpause wieder fit werden. Das Fünf-Sterne-Resort ist bekannt für sein Thermalwasser, das aus der nahe gelegenen Tamina Quelle sprudelt und dessen Heilwirkung schon Paracelsus bestätigte. Ob die Profi-Fußballer in dem wertvollen Wasser baden oder es als gesundes Getränk genießen, bleibt Spekulation.

Fest steht aber der Termin für das erste Training und den entsprechenden Empfang. Die Sportler gehen am 22. Juli um 10 Uhr auf dem Sportplatz Ri-Au in die Vollen. Hier finden dann jeweils morgens zwischen 10 und 12 Uhr sowie nachmittags zwischen 16 und 18 Uhr alle öffentlichen Trainingseinheiten statt. BVB Fans sind während der offiziellen Trainingszeiten herzlich willkommen, für Speisen, Getränke und Fanartikel ist vor Ort gesorgt. Bei so viel Training darf natürlich der Ausgleich nicht fehlen. Neben dem Freundschaftsspiel gegen den FC St. Gallen am 25. Juli in der AFG Arena St. Gallen steht ein gemeinsamer Ausflug auf dem Programm: An einem der trainingsfreien Tage tauschen die Jungs ihre Fußballschuhe gegen die Wanderstiefel ein und erkunden das Heidiland. Datum und Programm werden erst kurzfristig fixiert.

Das Grand Resort Bad Ragaz


Das Fünf-Sterne-Resort liegt umgeben von Bergen etwa eine Autostunde von Zürich entfernt in der Ostschweizer Ferienregion Heidiland. Das Grand Resort Bad Ragaz gilt als führendes Wellbeing und Medical Health Resort Europas, erst kürzlich hat das renommierte Tatler Magazine das To B. Wellbeing & Spa des Resorts zum „Best for Hard-Hitting Results“ gewählt. Bestehend aus den beiden Fünf-Sterne-Häusern Grand Hotel Quellenhof & Spa Suites und dem Grand Hotel Hof Ragaz verfügt das Resort außerdem über acht Restaurants, sechs Bars, das To B. Wellbeing & Spa, zwei Golfplätze, das Business & Event Center Kursaal und ein eigenes Casino.

Ergänzt wird das Wellbeing- und Erholungsangebot durch das international renommierte Medizinische Zentrum, das für Prävention und Rehabilitation auf höchstem Niveau steht inklusive dem Swiss Olympic Medical Center, in dem sich namhafte Sportler behandeln lassen. Die Preise für ein Doppelzimmer beginnen bei 363 Euro inklusive Frühstück, Buchungen sind per Mail an reservation@resortragaz.ch oder telefonisch unter +41-81 303 3030 möglich.

Grand Resort Bad Ragaz
CH-7310 Bad Ragaz
Tel. +41(0)81 303 30 30
reservation@resortragaz.ch
www.resortragaz.ch   

Fotos: segara Kommunikation®

 


Veröffentlicht am: 19.07.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit