Startseite  

25.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Il Gommaro – der Reifenmann

Mit Gummi kennt sich Diego Quaranta aus wie kaum ein zweiter Fahrer im Dotz Driftteam – immerhin war der 31-Jährige Teamrider lange genug als „Reifenmann“ für italienische Drifter unterwegs, was auch seinen Spitznamen „Il Gommaro“ erklärt. Irgendwann wollte Diego dann aber doch lieber am Lenkrad als an den Radmuttern „schrauben“.

Der Spätberufene wurde bereits in seiner ersten Saison in der italienischen Driftmeisterschaft zum Shootingstar und zeigt der Konkurrenz, wo der Hammer hängt. Von seinem Erfolg beflügelt, zog es den Reifenmann nach Japan, um von den besten Driftern der Welt zu lernen. Die dortige D1-Liga gilt als das Nonplusultra. „Driften hat dort eine sehr starke Tradition“, so Diego über seine Zeit im Land der aufgehenden Sonne.

Mit diesem Background gelang dem Italiener 2011 im Finale der renommierten europäischen King-of-Europe-Serie sogar ein Sieg gegen den Dotz Stardrifter Adam Kerenyi aus Ungarn. Der Felgenhersteller erkannte sofort Diegos Talent – und nun fahren die beiden Champions in der Saison 2012 für Dotz Seite an Seite. Mit Marco Blasutta stieß zudem noch ein weiterer Italiener mit Japanerfahrung zum Team.
 
Diego Quaranta rüstete sich für die Mission „KoE 2012“ mit einem völlig neu aufgebauten Drift-Auto, das in der Branche ein echtes Einzelstück ist: ein 1er BMW der Baureihe E87. Mit dem kurzen Radstand und einem 350 PS starken Motor aus einem M3 der Baureihe E46 geht der „Kleine“ mächtig zur Sache.

Als Markenzeichen des Dotz Driftteams hat Diego natürlich die ebenso sportlichen wie aggressiven Fast Seven Performance-Räder montiert, welche die hohen Kräfte bei der Querfahrt mühelos wegstecken und mit ihren Weight Savers auf Leichtbau getrimmt sind. Dass der Italiener beim Publikum so beliebt ist, liegt jedoch nicht allein an seinem schicken Wagen und seinem Talent. „Ich will die Leute bei aller Sportlichkeit und bei allen Wettkampfgedanken auch unterhalten. Manchmal bin ich einfach ein Clown“, so Diego.

 


Veröffentlicht am: 02.08.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit