Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mitsubishi Lancer: Individuell & umweltfreundlich



Das ist echt der Wahnsinn. Wenn man Wikipedia glaubt ? und ich sehe keinen Grund, das nicht zu tun ? dann gibt es den Mitsubishi Lancer seit 1973. Mittlerweile ist das Fahrzeug in der achten Generation und sieht frischer aus als je zuvor!

Darum geht es diesmal!
Pünktlich zum Modelljahr 2012 hatte Mitsubishi dem Lancer attraktive Neuerungen in Technik und Ausstattung spendiert. Den Lancer gibt es wahlweise als viertürige Sportlimousine und fünftürigen Sportback, wir haben uns als Testkandidaten die Sportlimousine mit 1.8 DI-D+ MIVEC ClearTec Motorisierung herausgegriffen.



Das Outfit!
Mein absoluter Favorit ist der Lancer in einem satten rot-metallic, dann wirkt er angenehm aggressiv, was unter anderem durch die Seitenschweller und den Frontspoiler in Wagenfarbe unterstrichen wird, die es ab der mittleren, der Intense Ausstattung gibt.

Power und Drive!

Mit seinem 1,8 Liter Dieselmotor ist der Lancer ausgesprochen gut motorisiert, er bringt ein Leistungspaket von 150PS/110kW mit, dass für reichlich Vortrieb bei wenig Verbrauch sorgt. Schauen wir uns die Daten mal an. 10,1 Sekunden vergehen für den Sprint auf Tempo 100 und wenn man mal eine freie Autobahn findet, dann kann man mit 207 km/h unterwegs sein. Der Motor ist mit der umweltfreundlichen
ClearTec Technologie ausgestattet, somit gibt er sich mit 4,9 Liter Dieselkraftstoff auf 100 km zufrieden und emittiert dabei nur 128 Gramm CO2 pro Kilometer im kombinierten Zyklus.

Die Innenausstattung!

Der Lancer kommt erfreulich gut ausgestattet daher, schon die Grundausstattung beinhaltet elektrische Scheibenheber, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, Klimaautomatik, Tempoautomatik, Regen- und Lichtsensor, Zentralverriegelung mit Fernbedienung und ein Multifunktions-Leder-Lenkrad. Die Rücksitzlehne ist im Verhältnis 60 : 40 teilbar .

Die Kosten!

Den Mitsubishi Lancer gibt es als Invite ab 16.990,? Euro, die Version 1.8 DI-D+ MIVEC ClearTec kostet ab 22.490,- Euro, als Intense sind wir dann bei 24.390,- und in der höchsten Ausstattungslinie Instyle sprechen wir über 27.990,- Euro.

Das Gesamtbild!

Was mir den Lancer in der von uns getesteten Version so sympathisch macht ist die Tatsache, dass er mit sportlicher Optik daherkommt, dass er ansprechende Fahrleistungen hat, aber dass er mir an der Tankstelle nicht den Angstschweiß auf die Stirn treibt, wenn sich die Euroanzeige an der Zapfsäule dreht. Und das ist auch in Zukunft immer wichtiger!

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter http://www.was-audio.de/aatest/2012_kw_32_Mitsubishi_Lancer_1_8_DI-D_Autotipp_kvp.mp3.

Fotos: © Mitsubishi Motors

 


Veröffentlicht am: 06.08.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit