Startseite  

27.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 8. August 2012

(Michael Weyland) Die Senator Gruppe hat mit einem voraussichtlichen Umsatz von ca. EUR 26 Millionen im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ihren Umsatz mehr als verdoppelt. Außerdem wird das Medienunternehmen mit einem Konzernergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von voraussichtlichen ca. EUR 5 Millionen das erste Halbjahr 2012 abschließen. Der Hauptgrund für den Erfolg trägt den Titel: ZIEMLICH BESTE FREUNDE. Kein Film hat in diesem Jahr die Menschen so bewegt, über keinen Film wurde so viel geredet, mit 8,5 Mio. Besuchern klingelte es auch entsprechend in der Kasse.  In den Filmherbst startet Senator am 20. September mit einer neuen französischen Erfolgskomödie „UND NEBENBEI DAS GROSSE GLÜCK“, in der eine der schönsten Frauen Frankreichs - Sophie Marceau - einem der komischsten Männer Frankreichs - Gad Elmaleh - direkt vor die Füße fällt. In Frankreich sahen den Film schon nach wenigen Wochen mehr als 1,5 Mio. Zuschauer.

Mit dem Launch ihres neuen Online-Shops unter www.avvy.de hat die MYFAIRDEAL Onlinestores GmbH in dieser Woche den Vertrieb ihrer innovativen Power Cases gestartet. Die stylishen Schutzhüllen für das iPhone verfügen über einen integrierten Akku und sind damit zuverlässige Retter, wenn der Akku mal wieder schlapp macht. Sie bieten dem iPhone somit sicheren Schutz und seinem Besitzer zusätzliche Vorteile: Denn sie laden das Telefon einfach per Knopfdruck auf – an jedem Ort, ohne Ladekabel und ohne Stromanschluss. So verdoppeln die  Power Cases die Ladekapazität eines iPhones und stellen somit eine längere Erreichbarkeit sicher.  Der zusätzliche Akku ist fast unsichtbar im schlanken Design verborgen. Er gewährleistet unter anderem ein Plus von 300 Stunden Standby, sieben Stunden Redezeit oder sechs Stunden Internetnutzung. Die trendigen iPhone-Hüllen sind mit 53 Gramm Gewicht zudem sehr leicht.

Die PSD Bank Rhein-Ruhr hat gemeinsam mit der Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik GGT eine bundesweite Befragung unter 600 Menschen aus der "Generation 50plus" zu den Themen "Bank- und Finanzierungsprodukte" durchgeführt. Danach sehen Menschen über 50 zu mehr als 50 Prozent die selbst genutzte Immobilie als wichtiges Mittel zur Altersvorsorge. Auch der Substanzerhalt der Immobilie spielt eine wesentliche Rolle.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: http://www.was-audio.de/aanews/News20120808_kvp.mp3
Besuchen Sie auch die Internetseite unter www.was-audio.de oder folgen Sie Michael Weyland auf http://twitter.com/was_audio.

 


Veröffentlicht am: 08.08.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit