Startseite  

23.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Tiefschneetauchen in Zell am See-Kaprun

Ungewöhnliche Wettkampfdisziplinen, sportliche Herausforderungen und attraktive Gewinne: Die „White Start Games“ in Zell am See-Kaprun gehen am 10. und 11. November 2012 in die zweite Runde. Zum Auftakt der Wintersaison messen sich Winterspaßsportler am Kitzsteinhorn, im TAUERN SPA Zell am See-Kaprun und beim großen Finale im Ortszentrum von Kaprun in außergewöhnlichen Herausforderungen rund um Schnee und Wasser.

In den Disziplinen „Freeride-Schwitzen“, „Tiefschneetauchen“, „Snow-Flossing“ und „Snow-Surfing“ kämpfen maximal 500 Teilnehmer um den Gesamtsieg. Dem Gewinner winkt ein neuer Sportwagen. Bei der großen Finalparty am Abend sorgt der österreichische Shooting Star „Julian le Play“ als Live Act für Stimmung. Den nächsten Tag können alle Wintersportliebhaber nutzen um auf dem Kitzsteinhorn zum Saisonstart kostenlos neue Skier und Helme zu testen. Bereits ab Oktober bietet der Gletscher in Zell am See-Kaprun beste Schneeverhältnisse für Wintersportler.

Startschuss der „White Start Games“ ist am Samstag, den 10. November 2012, wo es gleich hoch hinaufgeht auf das Kitzsteinhorn, dem Gletscherskigebiet der Region Zell am See-Kaprun. In zwei Disziplinen müssen die Winterspaßsportler ihr Können im Schnee beweisen. Beim „Snow-Flossing“ gilt es mit Schwimmflossen sowie viel Geschick und Balance einen Hindernislauf zu durchqueren. Neu in diesem Jahr ist das „Snow-Surfen“, das für die Teilnehmer einige Überraschungen bereithält. Am Nachmittag beginnt die zweite Etappe im TAUERN SPA Zell am See-Kaprun, wo die Teilnehmer in der Textilsauna um die Wette „Freeride-Schwitzen“ und anschließend „Tiefschneetauchen“. Dabei müssen die Wettkämpfer einen Unterwasserparcours bewältigen und Schnelligkeit auf der Kinderrutsche beweisen.

Wer alle Disziplinen erfolgreich absolviert hat, kommt am Samstagabend in die große Endausscheidung. Im Ortszentrum von Kaprun wird der landesweit bekannte Radiomoderator Tom Walek die Finalspiele moderieren und den Gewinner des Audi A1 Sportback verkünden. Bei der anschließenden „White Start Games“-Party ab 21.00 Uhr feiern alle Teilnehmer und Zuschauer den Saisonauftakt in Zell am See-Kaprun mit dem Live Act „Julian le Play“, der gerade die österreichischen Charts stürmt.

Alle Wintersportler haben am Sonntag, den 11. November 2012, die Gelegenheit neue Skimodelle und Helme auf dem Kitzsteinhorn kostenlos zu testen. Nach einem sportlichen Tag folgt Entspannung: Angestrengte Muskeln können im „Massage-Drive-In“ oder bei einer Ganzkörper-Energie-Massage gelockert werden.

Die Anmeldung zu den „White Start Games“ erfolgt über die offizielle Website www.whitestartgames.com. Im Starterpaket für Wettkämpfer sind der Tagesskipass für das Kitzsteinhorn, der Eintritt in das TAUERN SPA Zell am See-Kaprun, das Ticket zur Finalparty sowie einige Give-Aways enthalten. Auf der Homepage erhalten Interessierte auch Informationen zu speziell zusammengestellten Hotelpackages in unterschiedlichen Kategorien, mit und ohne Teilnahme an den Winterspaßspielen.

Bereits ab Oktober können Wintersportler die Pisten des Kitzsteinhorns bei besten Schneeverhältnissen nutzen. Das beeindruckende Panorama der umliegenden Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern und Salzburgs höchstgelegene Aussichtsplattform „Top of Salzburg“ sorgen für einen unvergesslichen Skitag in der Region Zell am See-Kaprun.

Weitere Informationen zur Region Zell am See-Kaprun sind auf der offiziellen Website www.zellamsee-kaprun.com zu finden.

 


Veröffentlicht am: 13.08.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit