Startseite  

23.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Nokia 8800 Arte Diamond Deluxe Edition

Im Jahr 2006 begann für die Firma Sayn Design das Spiel mit dem Gold. Nach einigen Monaten Entwicklung polarisierte der Amberger Betrieb mit der Veröffentlichung eines in Echtgold gehüllten Meisterstückes, auf Wunsch mit erlesenen Diamanten verfeinert.

In der Presse wurden die Berichte zu Sayn Design und ihren "klingelnden Goldbarren" zu tausenden kopiert, schnell haben sich Interessenten aus allen Teilen der Welt zu Wort gemeldet - das muss ich haben! Auch der Ferne Osten kam auf den Geschmack - wie von nahezu allen Markenartikeln tauchten plötzlich massenhaft Plagiate in Internetangeboten und überall auf der Welt auf.

Nach nunmehr fast 2 Jahren im Zeichen des 8800 Sirocco veröffentlicht Nokia jetzt dessen Nachfolger, das 8800 Arte - und Sayn Design nimmt erneut die Herausforderung an, ein ohnehin schon eindrucksvolles Designerstück für individuelle Kundschaft noch edler, noch eleganter - einzigartig zu machen. Hierbei hilft auch die neu in diesem Bereich angewandte Technologie einer Nano-Versiegelung auf die galvanisierte Goldschicht, die eine Kratzfestigkeit und somit erhöhte Alltagstauglichkeit gewährleistet.

Der Eingriff in das Nokia-Design fällt diesmal etwas umfangreicher aus - die Abdeckung der Tastatur glänzt auf etwas weniger als einem Drittel der Gesamtfläche in Gold, während das Grundmodell an dieser Stelle auf eine dunkle Saphirglasoberfläche setzt.

Diese Entfaltung hat ihren Grund - die Platzierung der bereits bekannten Sayn Design Krone, in der Topversion besetzt mit 0,42 carat Brillanten höchster Lupenreiner Qualität.

Stellt man nun das Juwel in seine selbstverständlich ebenso vergoldete Ladeschale, entsteht ein unvergleichliches Lichtspiel, das schon beim Anblick des Gesamtpaketes ausstrahlt - Ich bin etwas ganz besonderes. Das gilt für das Gerät ebenso wie für die glücklichen Besitzer, die diese fesselnde Eleganz jeden Tag aufs Neue betrachten dürfen. Das Telefon wird Mitte Juni '08 in zwei verschiedenen Versionen verfügbar sein.

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 07.05.2009

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit