Startseite  

26.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Pferdeglück im Reiterhimmel

Eine ganz spezielle Beziehung zu Pferden hatte man im Posthotel Achenkirch immer schon, schließlich steht es ja in der Tradition der ehemaligen örtlichen Posthalterei. Freilich waren damals Postgäule und große, schwere Kaltblüter in den Ställen untergebracht, während heute edle Lipizzaner die Stars von Reiter’s Gestüt sind. Diese Stars haben keine Allüren, sondern sind äußerst leistungsfreudige Pferde mit freundlichem Charakter, die sich sehr angenehm reiten lassen. Die idealen Partner also, um das Achental zu Pferd zu erkunden.

1975 standen im Posthotel vier Haflinger den Gästen für Ausritte zur Verfügung. Nachdem Bestand und Stallungen stetig wuchsen, baute man 1986 eine neue Reiteinlage. Mit Lipizzanerhengsten der Spanischen Hofreitschule und Lipizzanerstuten aus Piber und Ungarn wurde das wohl größte private Lipizzaner-Gestüt im EU-Raum begründet, das heute auf das Posthotel Achenkirch und den Schwesterbetrieb Burgenland Resort in Bad Tatzmannsdorf aufgeteilt ist.

In lichten, luftigen Ställen leben derzeit zwölf Lipizzaner, ein Haflinger und ein Kladruber, sie profitieren von der langjährigen Erfahrung im Umgang mit Pferden und genießen die weitläufigen Koppeln, Weiden und die saftigen Almwiesen. Die Lipizzaner im Posthotel sind keine Showpferde, sondern Reittiere, auf denen sich Pferdfreunde einen Lebenstraum erfüllen können. Reit-Kurse finden in der hoteleigenen Reithalle (20 x 40 m) und auf dem Freireitplatz (40 x 60 m) statt, Geländeritte führen in die Tiroler Bergwelt, Kutschfahrten durchs Achental.

So edel wie die tierischen Bewohner ist das Ambiente des Posthotels. Als Haus für die gehobene Zweisamkeit steht es nur Gästen ab 14 Jahren offen, um im 6.500 qm großen Wellnessbereich, in den großzügigen Fitnessarealen und in den Haubengekrönten Restaurants eine erholsame und ruhige Atmosphäre zu gewährleisten. Im Rahmen der Reiterwochen haben passionierte Reiter und solche, die es noch werden wollen, Gelegenheit, die Annehmlichkeiten des Posthotels und sein ausgezeichnetes Reitangebot voll auszukosten. Sieben Übernachtungen mit Wohlfühlpension und ein zehnstündiger Reitlehrgang gehören zur Pauschale, die ab 1.080,- Euro pro Person das ganze Jahr hindurch buchbar ist.

Reiter’s Posthotel Achenkirch, Resort & Spa
A-6215 Achenkirch/Tirol
Telefon 0043-5246-6522
Fax 0043-5246-6522468
eMail: info@posthotel.at
Internet: www.posthotel.at

 


Veröffentlicht am: 04.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit