Startseite  

29.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Oben ohne in den Herbst

So sehen Traumtage aus. Die Morgensonne steht über den schneebedeckten Dreitausendern der Hohen Tauern.  Nach einem entspannten Frühstück wartet vor der Tür der BMW Z4 Roadster, um die kurvigen Bergstraßen und nostalgische Dörfern rund um Kitzsteinhorn und Großglockner zu erkunden.

Die Hochsaison ist vorbei, auf den Straßen im Salzburger Land wird es ruhiger. Beste Voraussetzungen also für genussvolle Touren. Der Z4 passt wie ein Maßanzug. Auf Knopfdruck verschwindet das Dach unter der Heckklappe, macht Platz für den blauen Himmel.

Die Open Air Expedition mit dem BMW Z4 ist ein neues Angebot des TAUERN SPA Zell am See - Kaprun und die perfekte Ergänzung zu Wohlfühl- und Genusstagen in dem Vier-Sterne-Superior Resorthotel. Der BMW Z4 Roadster kann entweder am Vormittag (08:00 bis 13:00 Uhr) oder am Nachmittag (14:00 bis 19:00 Uhr) ausgeborgt werden. Und zwar kostenfrei bis zu 200 km für Gäste des TAUERN SPA. Lediglich die Tankfüllung für die gefahrenen Kilometer ist zu zahlen. Außerdem ist der BMW Vollkasko versichert mit einer Selbstbeteiligung von 500 Euro.

Zell am See - Kaprun ist ein idealer Ausgangspunkt für unvergessliche Cabrio-Ausflüge, wie zum Beispiel eine gut 200 km lange Genießerrunde durch den Pinzgau und den Pongau, die am Zeller See entlang bis Saalfelden, weiter über den Dientner Sattel und vorbei am mächtigen Hochkönig und der stolzen Burg Werfen bis Golling führt. Unterwegs locken die Pretiosen der Via Culinaria, einer Genussroute mit vielen Einkehrmöglichkeiten - feine Konditoreien, Gourmet-Restaurants und beliebte Gasthäuser. Zurück geht es über Eben, Flachau und Wagrain mit einem Zwischenstopp im romantischen Bergdorf Goldegg mit seinem idyllischen See.

Ein absoluter Cabrio-Klassiker ist die Fahrt von Kaprun zum Großglockner. Die berühmte und spektakuläre Hochalpenstraße mit ihren Serpentinen und Steigungen ist der Höhepunkt einer rund 180 km langen Rundtour über Bruck und das Hochtor, der Passhöhe auf gut 2.500 m über dem Meer. Hier sollte man sich Zeit für eine Pause nehmen und auch einen Abstecher zur Kaiser-Franz-Josephs-Höhe und zum größten Gletscher Österreichs, der Pasterze, einplanen. Auf der Kärntner Seite des Großglockners führt die Straße in vielen Kurven hinunter nach Heiligenblut mit seiner berühmten, gotischen Wallfahrtskirche und weiter ins beschauliche Mölltal. Über Osttirol, Lienz, Matrei und die Felbertauernstraße gelangt man wieder ins Salzburger Land. Mittersill ist die nächste Station, von der aus man entspannt Richtung TAUERN SPA ausrollt.

Am Ende des Ausflugs warten ganz andere Genüsse. Zum Beispiel Relaxen ganz oben im gläsernen Skyline Pool mit grandiosem Ausblick auf das Kitzsteinhorn oder in der Indoor- und Outdoor-Wasserwelt auf 20.000 Quadratmetern Fläche. Verlockend sind auch die verschiedenen Saunen und Dampfbäder oder Entspannungsmassagen und Beautybehandlungen im Spa. Viel erleben, sich erholen und gut aussehen - eine reizvolle Kombination. Der krönende Abschluss ist ein kulinarischer Ausflug im Restaurant mit einer anregenden Mischung aus exotischen und regionalen bodenständigen Genüssen.

Wer diese Touren lieber mit dem eigenen Fahrzeug macht, weiß zu schätzen, dass für jedes Zimmer im TAUERN SPA ein separater Tiefgaragenplatz bereit steht.

TAUERN SPA Zell am See - Kaprun
Tauern Spa Platz 1
A-5710 Kaprun
Tel.: +43 (0) 6547 2040-0
office@tauernspakaprun.com
www.tauernspakaprun.com

 


Veröffentlicht am: 05.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit