Startseite  

29.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zum Schlemmen nach London

Die britischen Hauptstadt versüßt seinen Besuchern den Herbst: Im Oktober ist das Naschen nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht. Gourmets erwarten auf dem London Restaurant Festival kulinarische Hochgenüsse.

Neben den unterschiedlichsten Sorten von Schokolade und kreativen Cocktails bieten Londons Gastronomen speziell auf das Festival abgestimmte Menüs an. Vom Michelin-Sterne-Restaurant bis hin zu Bistros in versteckten Seitenstraßen, Besucher sollten sich die vielseitige Restaurantszene Londons nicht entgehen lassen.

Der Traum aller Chocoholics

Zum achten Mal in Folge zelebrieren die Londoner den Genuss von Schokolade in allen Variationen. Während der Chocolate Week vom 8. bis 14. Oktober dürfen Schokoladen-Riegel, -Brunnen, -Trüffel, -Kuchen, -Getränke und -Skulpturen nicht nur bestaunt, sondern auch probiert werden. Eine Woche lang können Besucher von den besten Chocolatiers Großbritanniens alles über Schokolade lernen und ihre neusten Kreationen direkt verkosten. Hotels, Bars und Restaurants schließen sich der süßen Versuchung an und bieten ihren Gästen ein schokoladiges Angebot, zubereitet aus den feinsten Schokoladen der Welt.

Let’s have a Drink


Das absolute Muss für jeden Cocktail-Liebhaber ist die London Cocktail Week. Vom 8. bis 14. Oktober wird in Covent Garden geschüttelt, gerührt und gemixt was das Zeug hält. Die Meister des Mixens verraten in Cocktailkursen ihre Rezepte, bieten Verkostungen an und präsentieren ihre fantastischen Kreationen. Über zweihundert der besten Bars der Stadt, exklusiven Clubs und umliegenden Luxushotels öffnen ihre Türen für einmalige Cocktail-Touren. Besucher können kostenlos die extra eingesetzten Busse nutzen und somit schnell und sicher Londons Cocktailszene entdecken und bis in die Nacht Cocktailpartys feiern.

Britischer Afternoon Tea mal anders

Ein echtes Highlight für Genießer ist das Royal Horseguard Hotel, das die Chocolate- und Cocktail-Woche miteinander vereint. Das 5-Sterne-Haus bietet vom 5. bis 14. Oktober ein abgestimmtes und einmaliges kulinarisches Programm an. Mit Blick auf die Themse und das London Eye können Gäste auf der Sonnenterasse mit einer Tasse Tee außergewöhnliche Cocktail-Kuchen und Cocktail-Keksvariationen wie Strawberry Daiquiri Makronen kosten. In der Lounge oder der Equus Bar des Hotels lässt sich der Abend luxuriös ausklingen: Neben klassischen Cocktails stehen köstliche Dessert-Cocktail-Kreationen wie ein Chocolate Marquise auf der Karte.

Genuss aus Cornwall

Seit seiner Eröffnung 1971 kochten im Restaurant des Capital Hotel viele bekannte Spitzen-Köche Großbritanniens. Ihnen folgt ab dem 2. Oktober Nathan Outlaw, dessen 2-Michelin-Sterne Restaurant in Cornwall bereits für landesweite Schlagzeilen sorgte. Küchenchef Pete Biggs, der seit zehn Jahren für Outlaw arbeitet, wird ihn dabei in London unterstützen. In Outlaw´s Seafood & Grill werden lokaler Fisch und Meeresfrüchte aus Cornwall und dem Rest der britischen Insel aus nachhaltiger Fischerei angeboten. Typische Gerichte sind gegrillte Seezunge, eingelegt in Shrimpsbutter mit Zitrone oder ein ganzer Port Isaac Hummer. Reservierungen sind ab dem 1. Oktober möglich.

Mal was anderes …

Eine nostalgische Reise ans Meer bietet das Restaurant The Bonnie Gull Seafood Shack. Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres, öffnet die ,,Hütte der Meeresfrüchte‘‘ in Londons Osten Hackney ab dem 2. Oktober nun dauerhaft seine Türen. Küchenchef Luke Robinson kreiert täglich wechselnde Menüs aus dem frischen, tagesaktuellen und zu 100 Prozent britischem Seefang. Ob Miesmuscheln mit Cidre und Speck oder schottischer Lobster von der Westküste, die Gerichte werden den Gästen für einen erschwinglichen Preis angeboten.

 


Veröffentlicht am: 12.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit