Startseite  

23.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Von Aquafit bis Zumba

Während sich noch viele Gäste des 5-Sterne-Hauses am Achensee wohlig in den Betten räkeln, haben sich einige Frühaufsteher schon im Hallenbad zum Aquafit-Training eingefunden. Angeleitet von Fitnesstrainerin Barbara wird im Wasser gejoggt und geturnt – schwerelos und gegen den Widerstand des nassen Elements, was die Übungen effizienter macht und zugleich die Gelenke schont.

Mit einem vollen Fit- und Aktivprogramm geht es tagsüber weiter, mindestens 40 Stunden kostenloses Fitness- und Entspannungstraining stehen pro Woche auf dem Stundenplan, weit mehr als andernorts üblich. Dabei spannt sich der Bogen von den neuesten Fitnesstrends bis zu fernöstlichen Meditations- und Leibesübungen, von Smovey bis Yoga.

So kann sich jeder Gast sein individuelles Fitnessprogramm zusammen stellen: Den Tag mit dem Sonnegruß beginnen oder bei Tai Chi und Qi Gong mit Dr. Hu Ji, der im Posthotel praktizierenden TCM-Ärztin, das Chi wecken und den Tiger umarmen. Angefeuert von heißen Rhythmen aus Südamerika sich bei der Zumba-Fitness auspowern, mit intensiven Workouts Muskeln auf- und Problemzonen abbauen oder neue Sportgeräte wie die vibrierenden Smovey-Ringe testen.

Trainingsgeräte von Technogym, Precor und David stehen auf  500 qm Fläche zur Verfügung. Der Ausdauerraum ist mit Cardio-Fitness-Geräten wie Laufbändern oder Ergometern bestückt, in der Kinesis-Stube erlauben Seilzüge bei sich langsam steigerndem Widerstand dreidimensionale Bewegungsfreiheit. Der Dojo-Raum ist Schauplatz für Entspannungsübungen und Meditationen. Simon und Barbara, die Fitnesstrainer des Posthotels, weisen auf den Geräten ein und erstellen auf Wunsch beim Personaltraining ein individuelles Trainingsprogramm. Mit Einheiten auf der  Power Plate können sämtliche Trainings wirkungsvoll unterstützt werden.

Ob Sommer oder Winter - das schönste Fitness-Studio sind aber die Natur und die Berge. Geführte Mountain-Bike-Touren, Radtouren, Joggen, Nordic Walking sowie geführte Schneeschuh- oder Winterwanderungen verbinden unvergessliche Naturerlebnisse und sportliche Herausforderungen. Die perfekte Entspannung nach dem Sport finden die Gäste in den 6.500 qm großen Wasser- und Saunawelten des Posthotels, des Wohlfühlhotels in den Tiroler Bergen.

Reiter’s Posthotel Achenkirch Resort & Spa
A-6215 Achenkirch/Tirol
Telefon 0043-5246-6522
eMail: info@posthotel.at
www.posthotel.at

 


Veröffentlicht am: 14.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit