Startseite  

22.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Bahnmonopol gefallen - Fernbusse rollen

Die heute im Bundestag verabschiedete Liberalisierung des Fernbusverkehrs macht laut ADAC für viele Menschen das Reisen leichter. Denn für viele Bürger bedeuten die pendelnden Fernbusse im Linienverkehr eine preiswerte Alternative zu Bahn und Auto.

"Nischenregionen lassen sich so leichter erreichen. Die Vielfalt beim Reisen wird erhöht, was förderlich für den Wettbewerb ist"
, betonte Ulrich Klaus Becker, ADAC Vizepräsident für Verkehr. Zudem würden Bundesfernstraßen entlastet und C02 eingespart.

Bislang räumte das Personenbeförderungsgesetz der Bahn quasi ein Monopol im nationalen Fernverkehr ein. Nur für spezielle Fälle, etwa Fahrten nach Berlin oder für Fahrten, die die Bahn nicht bedienen konnte, gab es Ausnahmen. Durch das neue Gesetz, das 2013 in Kraft treten soll, wird dies aufgehoben.

Der ADAC setzt sich schon seit längerem dafür ein, bei Reisen alternative Transportmöglichkeiten in Erwägung zu ziehen, die Kosten sparen und welche die Umwelt schonen. Auch der ADAC Mitfahrclub ist zum Beispiel eine dieser Alternativen. In Kooperation mit dem Partner mitfahrgelegenheit.de werden monatlich eine Millionen Fahrten, auch  grenzüberschreitend, vermittelt.

 


Veröffentlicht am: 14.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit