Startseite  

26.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Kein Stress bitte

Stress haben wir alle, die einen mehr, die anderen etwas weniger. Einige können ohne Stress nicht leben, für andere ist Stress der größte Feind. Genauso unterschiedlich ist unser Umgang mit Stress.

Die einen werden krank, bekommen Magengeschwüre, werden depressiv. Das ist schlimm für den einzelnen und kostet der Gesellschaft viel Geld. Andere versuchen den Stress mit Alkohol, Fressorgien oder - noch schlimmer - mit Gewalt gegen andere zu kompensieren. Ein ebenso untaugliches Mittel gegen Stress ist das unkontrollierte rumrasen mit dem Auto. Egal ob Alkohol, Kalorien oder Gewalt - wer so seinen Stress in den Griff bekommen will, macht sich und vor allem viele andere unglücklich.

Doch das muss nicht sein. Sport ist - neben professioneller Hilfe vom Psychologen - noch immer ein sehr gutes Mittel gegen Stress. Es bedarf nicht viel, um sich seinen Frust aus der Seele zu laufen. Wohlgemerkt laufen, nicht rennen. Eine Laufhose, ein Laufshirt, geeignete Strümpfe und vor allem ein Paar sehr gute (nur auch dem Fachhandel) Laufschuhe - und schon kann es losgehen. Wer auf teure Marken verzichtet ist mit etwa 150 Euro dabei.

Beim Anti-Stress-Laufen geht es nicht um Bestzeiten und Rekorde. Das soll auch kein Training für den nächsten Marathon sein. Laufen soll den Kopf frei machen. Die körperliche Betätigung schafft es, dass der Stress zweitrangig wird. Beim Laufen hat man auch Zeit, die Dinge nochmals von verschiedenen Seiten zu durchdenken. Vieles relativiert sich dann fast von selbst.

Ich genieße es, immer früh zu laufen. Wenn ich so wie gerade von meiner Laufstrecke komme, habe ich den Kopf frei für die Aufgaben des Tages und meinen Morgengruß schon im Kopf.

 


Veröffentlicht am: 15.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit