Startseite  

18.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 27. September 2012

(Michael Weyland) Die Lufthansa wird am Frankfurter Flughafen ein modernes Logistikzentrum errichten. Der Aufsichtsrat des Konzerns beschloss nach Auskunft des Nachrichtendienstes Newspress.de eine entsprechende Investition für das Frachtgeschäft. Der Nachfolge-Bau des über 30 Jahre alten Lufthansa-Cargo-Centers soll im Jahr 2018 in Betrieb genommen werden. Frankfurt bleibe trotz des Nachtflugverbotes das zentrale Drehkreuz für das Frachtgeschäft im Lufthansa-Konzern, hieß es. Dieses hatte zu einer deutlichen Anpassung des ursprünglichen Planungsumfangs geführt. Angesichts der dadurch entstandenen Nachteile im Wettbewerb gegenüber anderen Standorten sei es umso wichtiger über eine leistungsfähige Infrastruktur zu verfügen, teilte Lufthansa mit. Das neue Logistikzentrum wird überwiegend auf dem bisherigen Gelände der Lufthansa Cargo im Norden des Frankfurter Flughafens errichtet. Modernste technologische Infrastruktur soll einen deutlich schnelleren Umschlag der Sendungen garantieren. Der Baubeginn des Hauptgebäudes ist für 2014 geplant.

Für knapp jeden zweiten Arbeitnehmer in Deutschland ist ein betrieblicher Gesundheitsschutz wichtiger als ein vom Arbeitgeber finanzierter Firmenwagen. Zwei Drittel halten eine solche Versorgungsleistung für bedeutender als ein Smartphone.  Dennoch fristet die betriebliche Krankenversicherung  weiterhin ein Schattendasein. Das zeigen Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der Süddeutschen Krankenversicherung, zu der  1.000 Arbeitnehmer in Deutschland befragt wurden. Bereits im Frühjahr 2011 hat der Bundesfinanzhof ein klares Urteil gesprochen:  Ausgaben für einen betrieblichen Gesundheitsschutz in Höhe von 44 Euro pro Mitarbeiter und Monat sind steuer- und sozialabgabenfrei. Die Unternehmen können damit ihren gesetzlich krankenversicherten Mitarbeitern günstig einen umfassenden Zusatzschutz anbieten - von ergänzenden Zahnpolicen, Krankentagegeldern bis zum Privatpatientenstatus beim Arzt. Bei den Arbeitnehmern stoßen solche Angebote auf großes Interesse. Sieben von zehn Befragten wünschen sich einen zusätzlichen Gesundheitsschutz durch ihren Arbeitgeber, weil sie die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung nicht mehr für ausreichend halten. Doch nur vier von zehn Beschäftigten haben in ihrem Berufsleben schon einmal ein entsprechendes Angebot erhalten.

Im zweiten Quartal hat das Kreditneugeschäft mit Unternehmen und Selbständigen in Deutschland um 3,2 % zugelegt. Das ist das zentrale Ergebnis des aktuellen KfW-Kreditmarktausblicks, den die KfW quartalsweise exklusiv für das Handelsblatt ermittelt. Die positive Entwicklung beruht vor allem auf der überraschend regen Nachfrage nach Krediten: Trotz nachlassender Dynamik des Wirtschaftswachstums nahmen seit Jahresbeginn die Unternehmensinvestitionen und damit die Nachfrage nach Finanzierungen zu.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: http://www.was-audio.de/aanews/News20120927_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 27.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit