Startseite  

19.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Schönen Feiertag auch!

Heute ist frei und viele konnten der Versuchung der Brückentage nicht widerstehen. Allen, die gerade Urlaub haben oder den Feiertag genießen, einen frohen guten Morgen.

Ach ja, uns allen einen frohen oder doch besinnlichen Tag der Deutschen Einheit. Es ist schon komisch, dass ein Land einen Feiertag hat, für den es gar keinen wirklichen Grund gibt. Mit einem Deutschlandtag, oder wie immer man einen Nationalfeiertag mit Blick auf die deutsche Geschichte auch immer nennen mag, könnte ich sicherlich besser leben.

Doch deutsche Einheit? Welche Einheit? Eigentlich müsste der 3.Oktober richtigerweise Tag der Deutschen Kleinstaaten heißen. Möglich wäre auch Tag des Deutschen Bundes. Das würde auch den Landesnahmen Bundesrepublik Deutschland besser widerspiegeln. Oder wir müssten passend zum Tag der Deutschen Einheit das Land in Republik Deutschland umbenennen.

Wie ich darauf komme? Aus meiner Sicht gibt es keine deutsche Einheit. Auch wenn offiziell die DDR dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beigetreten ist, so waren es in Wirklichkeit die fünf neuen Bundesländer.

Von der deutschen Einheit, die heute gefeiert wird, sind wir noch weit entfernt. Dafür sorgen schon die Landesfürsten, pardon Ministerpräsidenten der Länder und (fast) alle, die von der Länderhoheit profitierenden. Wie passt überhaupt Länderhoheit zum Tag der Deutschen Einheit? Dürfen den die Länder überhaupt feiern? Dürfen an einem solchen Tag eigentlich Landesbedienstete frei haben? Ich als Protestant habe ja auch nicht an katholischen Feiertagen frei. Ich lebe eben in Berlin und nicht in Bayern.

In der DDR gab es mal eine Partei, die immer Recht haben wollte. Vielleicht ist es jetzt an der Zeit, eine wirkliche Einheitspartei zu gründen. Die hätte nur ein Ziel: Schaffung der Republik Deutschland.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Frühstück und schönes Wetter in jedem Bundesland am Tag der Deutschen Einheit!

 


Veröffentlicht am: 03.10.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit