Startseite  

20.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ - ein exklusives Sammlerstück

Mit dem neuen SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ präsentiert Mercedes-AMG eine exklusiv ausgestattete Sonderserie, die sich an rennsportbegeisterte Automobilsammler richtet. Der auf maximal fünf Exemplare limitierte Kundensport-Rennwagen wird in Affalterbach in Handarbeit gefertigt. Für diese Sonderedition legt DTM-Rekordmeister und AMG Markenbotschafter Bernd Schneider selbst Hand an: Gemeinsam mit einem AMG Motorenmonteur montiert er den AMG 6,3-Liter-V8-Motor des SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“.

Das exklusive Sammlerstück ist auch ein Synonym für das erfolgreiche AMG Kundensportprogramm: Mit aktuell 32 Siegen in der Motorsportsaison 2012 und dem Gewinn von drei Fahrer- und Teamtiteln in der FIA GT3 Europameisterschaft, dem ADAC GT Masters und der FIA GT1 Weltmeisterschaft ist die Rennversion des Flügeltürers von Mercedes-AMG zugleich eine eindrucksvolle Erfolgsstory.

Sowohl im Exterieur als auch im Interieur wurden für das Sondermodell SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ einige Modifizierungen vorgenommen. So schimmert die Karosserie des SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ verheißungsvoll im neuen Mattlack designo magno graphit. Dieser Mattlack kommt bislang ausschließlich beim SL 65 AMG „45th ANNIVERSARY“ zum Einsatz, der zum 45. Geburtstag von Mercedes-AMG auf der New York International Auto Show im April 2012 vorgestellt wurde. Eine optisch perfekte Ergänzung zum Mattlack der Karosserie sind die AMG Leichtmetallräder in designo magno graphit.

Ein weiterer Blickfang ist das markante, silbern eingerahmte Logo „45 Years of Driving Performance“ auf den Flügeltüren des GT3-Rennwagens. Das Logo der Sonderedition wurde dabei bis ins Detail perfekt gestaltet: Bei genauem Hinsehen entdeckt der Betrachter die freigelegte Carbon-Struktur der Flügeltüren unter dem Mattlack. Die Türen sind ebenso wie Motorhaube, Kotflügel, Heckdeckel, Heckflügel, Front- und Heckschürze sowie Frontsplitter und Heckdiffusor aus dem besonders leichten Motorsportwerkstoff CFK (CFK = Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff) gefertigt.

Im Interieur des SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ dominiert die funktionelle Rennwagen-Atmosphäre, die mit hochwertigen, exklusiven Details veredelt wird: Der Stahl-Überrollkäfig ist – passend zum Exterieur – ebenfalls im Mattlack „designo magno graphit“ gehalten. Instrumententafel und Mittelkonsole des Rennwagens wurden in Carbon matt gestaltet. Effektvolle Kontraste bilden Sechspunkt-Sicherheitsgurte und Rennlenkradstern in Silber.

Das Sammlerstück verfügt auch auf der Beifahrerseite über eine Sitzschale in einer hochfesten Carbon-Sicherheitszelle. Eine spezielle Plakette mit einem „1 of 5“-Logo auf den Sitzen und auf der Mittelkonsole weist auf die limitierte Stückzahl des Rennwagens hin. Abgerundet wird die serienmäßige Ausstattung des SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ durch ein hochwertiges AMG Indoor Car Cover mit „45 Years of Driving Performance“-Logo.

Bernd Schneider als prominenter Motorenmonteur

Passend zur exklusiven Exterieur- und Interieurausstattung wird auch unter der Haube höchster Wert auf Exklusivität gelegt: Rennfahrer Bernd Schneider, 48 Jahre, unterstützt den zuständigen AMG Motorenmonteur bei der Montage des AMG 6,3-Liter-V8-Saugmotors. Als Beweis dient die spezielle AMG Motorplakette mit der Signatur von Bernd Schneider und des verantwortlichen Motorenmonteurs. Die Kunden, die einen der seltenen SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ erhalten, bekommen zudem auch ein exklusives Fahrzeug-Zertifikat mit der Unterschrift von Bernd Schneider.

Der fünffache DTM-Champion, ITC-Gesamtsieger von 1995 und FIA GT-Weltmeister von 1997 ist für Mercedes-AMG als Markenbotschafter und Instruktor der AMG Driving Academy tätig. Als ausgewiesener Experte des SLS AMG GT3 Kundensport-Engagements hat Bernd Schneider nicht nur den Hauptteil der Testfahrten für die Rennversion des Flügeltürers bestritten, er kommt auch im Rahmen des AMG Fahrersupports bei ausgewählten Rennen zum Einsatz. 2012 ging Bernd Schneider unter anderem bei den 24-Stunden-Rennen von Dubai, am Nürburgring und in Spa-Francorchamps für verschiedene AMG Kundenteams an den Start. Beim neunten Lauf zur VLN Langstrecken­meisterschaft Nürburgring ging Bernd Schneider mit Jeroen Bleekemolen (NED) für das AMG Kundenteam Black Falcon an den Start und gewann das 4-Stunden-Rennen. Nach zahlreichen Podiumsplatzierungen in den vergangenen zwei Jahren war dies sein erster Sieg mit dem SLS AMG GT3.

Fahrzeugübergabe direkt am AMG Unternehmenssitz

Übergeben wird der SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ direkt bei Mercedes-AMG in Affalterbach, wo die Kunden exklusive Einblicke in die AMG Welt gewinnen und die AMG typische, exzellente Betreuungsqualität erleben. In der neuen, 360 Quadratmeter großen Auslieferungshalle erfolgt eine ausführliche Einführung in die Technik und Bedienung des neuen Fahrzeugs. Im Falle dieses speziellen GT3-Rennwagens übernimmt AMG Markenbotschafter Bernd Schneider persönlich die Einweisung.

Das Programm umfasst zudem eine Werksführung. Dazu zählt ein Rundgang im AMG Performance Studio – hier werden individuelle AMG Fahrzeuge in exklusiver Stückzahl sowie Unikate entwickelt und von Hand gefertigt. Darauf folgt eine Besichtigung der AMG Motorenmanufaktur, in der dieser spezielle AMG 6,3-Liter-V8-Motor von Bernd Schneider und dem AMG Motorenmonteur von Hand zusammengebaut wurde. Auf Wunsch kann der Kunde des SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ ein persönliches Rennstreckencoaching im Rahmen eines Inbetriebnahme-Events mit dem Fahrzeug erhalten.

Der Deutschland-Preis für den SLS AMG GT3 „45th ANNIVERSARY“ (inkl. 19 % MwSt.): 446.250 Euro.

 


Veröffentlicht am: 10.10.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit