Startseite  

26.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Männerspiel November: Ruhm für Rom

Rom, wir schreiben das Jahr 64 nach Christus. Die mächtige Stadt wird Opfer eines schrecklichen Feuers. Der Brand verwüstete die gesamte Metropole und hinterließ ihren Bürgern nur Schutt und Asche. Es ist nun Aufgabe der Spieler, Rom wiederaufzubauen und zu Wohlstand und Einfluss zu gelangen.

Bei dem Kartenspiel Ruhm für Rom ist jeder Spieler abwechselnd am Zug. Der aktive Spieler ist dabei der Anführer. Er hat die Wahl, in der Rolle eines Bürgers zu agieren oder „nachzudenken“.  Dabei bietet ihm das Spiel sechs unterschiedliche Rollen, die verschiedene Aktionen ermöglichen. Er kann beispielsweise seine Arbeiter Rohstoffe beschaffen lassen oder mit seinen Legionären andere Spieler zu Abgaben zwingen.

Neben der Rollenfunktion fungiert eine Karte ebenfalls als Bauwerk mit besonderen Eigenschaften, als Baumaterial, um ein Bauwerk zu errichten, oder als Klient, um Zusatzaktionen auszuführen. Auch dient sie als Punktekarte für die Spieler. Schnell wird da der eigentlich Spielreiz klar: Als was soll man seine Karten einsetzen? Wer kann sie geschickt nutzen und wen verlässt sein taktisches Geschick?

Passend zur Spieltiefe überzeugt Ruhm für Rom zudem durch seine ansprechende und übersichtliche Grafik. Es ist damit unser Männerspiel November, vorgeschlagen von den Experten der Spiele-Offensive.de. Das Kartenspiel ist für zwei bis fünf Spieler ab zwölf Jahren geeignet.

 


Veröffentlicht am: 16.11.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit