Startseite  

18.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Öder Herbst? Spieleabende in Erlebnisse verwandeln

Der Herbst ist die Zeit der dunklen Abenden, der verregneten Wochenenden und der Einkehr in die eigenen vier Wände. Um gemeinsam Zeit zu verbringen, rufen Eltern gerne einen Familienabend aus und öffnen den verstaubten Spielschrank. Auf dem Tisch landen bewährte Klassiker, die Eltern und zum Teil Großeltern noch aus ihrer Kindheit kennen.

„Ich finde es nicht verwunderlich, dass einige Familien Brett- und Kartenspiele vielleicht nicht so spannend finden, wenn sie einfach seit Jahrzehnten immer dasselbe spielen“, so Björn Hübner, Spiele-Experte vom Onlineshop Spiele-Offensive.de. „Längst gibt es wesentlich interessantere Spiele als Monopoly, Rommé oder Mau Mau! Es gibt Mogel-Motte, Schnappt Hubi!, Grimoria oder auch Civilization und viele weitere. Die Leute wissen es eben nur nicht.“ Damit die Vielfältigkeit der Spiele bekannter wird, gibt es nun ein neues Konzept im Internet: den Spieleverleih.

Überraschung auf dem Spieltisch

Der Spieleverleih soll einen Einblick in die bunte Welt der Spiele geben. Familien können hier Überraschungspakete bestellen. Sie beinhalten sechs zusammengestellte Brett- und Kartenspiele. „Unsere Leihpakete sorgen für Überraschung und Abwechslung auf dem Familientisch. Durch sie können Familien Unterschiedliches ausprobieren, den eigenen Geschmack herausfinden und auch einmal Unbekanntes testen,“ erklärt Hübner. Erhältlich sind die Pakete Familie, Schnell & Einfach, Kinder, Strategie, 2 Spieler und Party. Gefällt der Familie ein Spiel, kann sie es gleich behalten und bezahlt online.

Kunden können Spiele auch selbst aussuchen und einzeln ausleihen. Der Verleih ermöglicht so das Auspacken und Testen von Spielen vor ihrem Kauf. 

Ein Leihspiel ist ab vier Euro für zehn Tage erhältlich. Die Leihgebühr eines Spielepakets kostet 16 Euro. In beiden Fällen sparen Kunden den Hin- und Rückversand. Bei Kauf verrechnet der Verleih die gezahlte Leihgebühr mit dem Kaufpreis des Spiels.

weitere Informationen unter www.Spiele-Offensive.de

 


Veröffentlicht am: 06.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit