Startseite  

21.06.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der Panzerkampfwagen IV Ausf. J von TAMIYAR

Mit dem funkferngesteuerten Panzerkampfwagen IV bringt TAMIYA den wohl wichtigsten deutschen "Tank" des II. Weltkriegs nun als detailgetreues Bausatz-Modell im Maßstab 1:16.

Im Jahre 1936 zunächst nur als Infanterie-Unterstützungspanzer in Dienst gestellt, wurde der Panzer IV (Sd.Kfz. 161) von der deutschen Rüstung schnell zu einem der wichtigsten Kampfpanzer weiterentwickelt. Er bot in dieser Richtung wesentlich mehr Potenzial als der eigentlich für diesen Zweck vorgesehene Panzer III. In der letzten Ausführung J von 1944 und mit der präzisen L/48 75 mm-Kanone ausgerüstet war er in Händen einer erfahrenen Besatzung sogar gegen Kriegsende noch ein gefährlicher Gegner für die moderneren alliierten Panzer. Insgesamt wurden 8523 Panzer IV bis 1945 gebaut, damit war er das "Arbeitspferd" der deutschen Armee. Wie durchdacht die Konstruktion war, zeigt die Tatsache, dass einige Beutepanzer von fremden Armeen noch bis Ende der 60er Jahre eingesetzt wurden.

Das TAMIYA-Bausatzmodell ist ein realistisches Abbild der letzten Panzer-IV-Generation und wartet mit einer Fülle an Details auf. Am Aufbau sind zum Beispiel Ersatzteile wie Ketten-Abschnitte und Laufrollen zu sehen, wie sie die Besatzung für schnelle Reparaturen nach dem Gefecht mitführte. Auch Kugelblende des MGs, Luken, Scheinwerfer und weitere Strukturen sind perfekt herausgearbeitet. Mindestens ebenso überzeugend geriet die technische Ausstattung des TAMIYA-Modells. Die Bewegung erfolgt über zwei getrennt laufende Ketten wie beim echten Panzer. Dadurch wird zudem ein hohes Maß an Geländetauglichkeit erreicht. Angetrieben werden sie über zwei unabhängige Elektromotoren.

"In Deckung gehen", heißt es, wenn sich das wehrhafte Gefährt in Stellung bringt: Turm und Kanone mit der Fernsteuerung ausrichten, Feuer! Mündungsfeuer und -knall werden über die DMD Multi-Function Unit (MF-05) mit Hilfe von LED-Blitzen und einem Soundgenerator simuliert. Selbst der Rückstoß ist anhand einer kurzen Erschütterung sichtbar. Auch der Einsatz des Maschinengewehrs als Sekundärwaffe wird von realistischen Effekten begleitet. Der eingebaute Lautsprecher des Panzers gibt zudem auch die Motorgeräusche täuschend echt wieder. Die Klangeffekte wurden an echten Panzern aufgenommen. Die Steuerung der Sonderfunktionen erfolgt über die DMD Control Unit (T-03). Und das Beste: Die beiden Extras sind bereits im Kaufpreis inklusive. Fehlen nur noch die optionale 4-Kanal-Fernsteuerung, 7,2V-Akku sowie Ladegerät und das Gefecht kann losgehen.

Wer sich zudem für das LED Battle System auf Infrarot-Basis entscheidet, kann sich sogar mit anderen, gleich ausgerüsteten Panzerkommandanten realistische Schlachten liefern. Für eine realistische Konstellation tritt der Panzer IV z.B. am besten gegen einen Sherman oder Pershing aus dem TAMIYA-Angebot an. Wird der Gegner innerhalb einer Reichweite von 30 Metern getroffen, ertönt ein Explosionsgeräusch, und er wird langsamer. Sogar die unterschiedliche Kampfstärke verschiedener Panzer lässt sich realitätsgetreu darstellen. Je nach Einstellung ist der Feind mit 3, 6 oder neun Treffern komplett außer Gefecht gesetzt. Da ist Geschick beim Manövrieren und Taktieren gefragt. Doch zum Glück ist das RC-Modell anders als in Wirklichkeit selbst bei einem "Totalverlust" mit einem Knopfdruck wieder einsatzbereit. Bereit für die Revanche!

Immer informier sein?

Lesen Sie auch diese Artikel:

Carrera´s Hommage
Drei neue Sets für den Carrera-Nachwuchs
Schuco tanzt Samba
LEGO® Technic Bugatti Chiron
Schuco bringt seltenen Camping-Käfer
Das Kind im Manne
Nímm Platz
Kinderleicht die Welt der Drohnen entdecken
LEGO Star Wars™ Sets
Happy Birthday Carrera WORLD!
Carrera Profi 2018
Y-Wing Starfighter™
Limitiertes E-Type-Doppelset
Neue LEGO Star Wars™ Sets
NEU entdeckt: Carrera Cam Car
Carrera Profi 2018
Der neue von Lego
Die neuen LEGO TechnicSetssorgen für Action
Mythos Modelleisenbahn
Technikfaszination für zu Hause
Die Baubox „Elektronik-Labor“ von FRANZIS
Zum Männertag wird es bei Carrera RC schnell!
Rasante Stunts, die im Dunkeln leuchten
„Stehen bleiben, Polizei!“
Auf allen Spurweiten unterwegs
Coole Outdoor-Action an heißen Tagen
Back to the eighties
Spannende Rennen in Monza mit Cartronic
Direkt aus der Werft: RMS Titanic
IR-Indoor-Helicopter C900
Der Könner-Kipper für den Acker
Die Helden aus Disney Pixar „Cars 3“ erobern die Carrera Rennbahn
Rennbahnen mit Škoda-Fahrzeugen
Quadrocopter-Frühling
LEGO Technic Modell in lebensgroßem Nachbau
Ein eigener Porsche-Motor
20 Jahre Mercedes ACTROS
Spaß und Action am internationalen Männertag
2017-Motorradsaison beginnt schon im Januar
Die Extraportion Action
Carrera Challenge Tour 2016
Das Carrera-Racing Spirit
Start der Carrera Challenge Tour 2016
Rasante Shows, heiße Wettkämpfe, coole Modelle
Es geht hoch hinaus
Kleine Autos – große Stars
Mario hebt ab!
Der LEGO Technic Schaufelradbagger
„Crazy Colours“ mit dem Stern
Raus in die Sonne
Gaisbergrennen 2016
Der Rennsport der Zukunft geht in die zweite Runde
Vollgas zu Ostern
Formel-1 - Auftakt der Königsklasse in Australien
Zu Ostern ab in die Lüfte
Modelle von GEMBALLA
Der X-Spy 2.0 hebt ab
Actionreicher Offroad-Spaß zum Internationalen Männertag
Carrera Race App für iOS und Android
Carrera DIGITAL 143 „Race of Heroes“-Set
Lamborghini Huracán auf der Überholspur
Neues aus der Carrera® Profi® RC-Garage
„Internet der Dinge“ spielerisch erleben
Deutschland und Österreich geben Gas!
It’s Showtime! Adrenalin pur für Modellbaufans
MIPosaur – Der Dinosaurier der Zukunft
Carrera RC in geheimer Mission
Traum vom eigenen Supersportwagen
Mario Kart-Action mit Carrera RC
Mit Carrera die Zukunft des Rennsports erleben
Mit Vollgas und Action in den Vatertag
Mit Vollgas in den Frühling
Carrera World Championship 2015
Kleine Form eines großen Traumautos
Ab in den Frühling
LEGO Speed Champions Sets
Formel-1 2015 – Auftakt in Australien
Neue Sammelserie startet
Stuttgart rockt!
Mann gegen Mann
Eine Legende kehrt zurück
Volle Fahrt voraus mit Mario Kart™7
Die 11 besten Messeneuheiten
Daumen aus Stahl und eiserne Nerven
Premieren und technische Finesse
Geballte 1.850 PS in einem Carrera-Set
In die dritte Dimension gedruckt
Drohnen im Privateinsatz
Jetzt geht’s rund: der VW Käfer „Group 5“
Freunde für alle Zeiten
Motorsport-Fans atmen auf
Das Original aus 1077 Teilen
Best of both Worlds: Aus Truck und Buggy wird Truggy
Männerspielzeug Parrot Jumping Sumo
Rolling Spider - ein verspielte Roboter
GT3 Motorsport-Action auf der Carrera-Rennbahn
Carrera RC-Action am Vatertag
Carrera startet in die GT-Saison
Einzigartiges Andenken an Peter Alexander
Rasant in den Frühling
Ein Stern für alle Liebhaber
Mit Vollgas ins Carrera RC-Jahr
Papierroboter zum Selberbasteln
NEU! Der Simulus 4-CH-Quadrocopter
Kultband Yello rast über die Carrera-Bahn
Carrera: „Mann gegen Mann“
Faszination Motor: Das Vierzylinder Motor Baubuch
Mit der Carrera RC Buggy-Flotte in den Herbst
Eine Kultmarke wird 50
Carrera RC: Auch im Wasser ein Vergnügen
Neuheitenreport zur modell-hobby-spiel
Unbegrenzter Offroad-Spaß
Schiffsmodellbau: Leinen los, Herr Kapitän!
Carrera RC 27 MHz - Action pur und garantierter Fahrspaß
Ausgezeichnet: LIEBHERR Laderaupe LR 634
DICKIE-TAMIYA auf der Faszination Modellbau Karlsruhe
Carrera RC-Power auf dem Wasser
Rasant ins Osterfest
1. SCALEXTRIC Weltmeister gekürt
Carrera RC Highlights: „Männer werden zu Jungs“
TAMIYA - 35 Jahre Kompetenz im RC-Modellbau
Carrera Highlights 2012
Neuheiten für RC-Fans
Luke Skywalker und James Bond wie auf Schienen
Klein aber fein: die neuen Mercedes-Benz-Modelle
Carrera RC-Power über Stock und Stein
Führungskraft auf jedem Feld
Ferngesteuert: Mercedes-Benz Unimog U300 THW
Mercedes-Benz SLS AMG: Super-Modellfahrzeug des Jahres 2011
Vintage auf Rädern
Von Zerstörern, Riesen und Bauarbeitern
Achtung, Löschkommando! – der Fire Fighter Watergun
Bleifuß und starke Nerven: Carrera World Championship
Space-Action mit Carrera RC
Extra groß, extra schnell, extra stark
Carrera-TV.com jetzt online
Rekordfahrt mit TAMIYA-Buggy
Carrera RC-Buggy Dune Jumper: Zuhause in der Wüste
Hart ... Härter ... TAMIYA Speedweeks!
Sky Hunter und dem Red Eagle - zwei echte Flugkünstler
Fahrfertiger Alleskönner: Mercedes-Benz Unimog U300
Renntransporter des kleinen Mannes
Von wegen „nur ein Spielzeug“
TAMIYA präsentiert drei Motorsport-Ikonen der 90er
Mercedes-Benz 125: Faszinierende Automobil-Ikonen
Rallye-Spezialisten für Carrera RC
SLK - Perfekte Proportionen und exakte Details
Neue Offroader-Lizenzen für Carrera RC
Hoch die Räder
Ich hab’ noch einen Koffer(auflieger) in Berlin
Abarth 500 - Ein echter Rennfloh als Modell
TAMIYA und der böse Golf
Zwei Japan-Racer für die Modellstraße
Ein Elektro-Buggy für alle Lebenslagen
Mini Cooper Racing - Ein Rennmodell zum 50. Geburtstag
Neues TAMIYA-Chassis für die Königsklasse
Bernd Schneiders DTM C-Klasse zu verkaufen
Super Clod Buster - Monstertruck der Extraklasse
Mit Allrad über Stock und Stein – der Ford Bronco
Lamborghini COUNTACH LP500S - Ein Supersportler von TAMIYA
Messerschmitt BF-109
LRP Monstertour Event 2008 in Munzig
Knight Hauler RTR – die coole Langschnauze
Drei für alle Fälle

 


Veröffentlicht am: 16.08.2008

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit