Startseite  

23.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Steillage live: Da ist noch mehr drin

Die kleine Winzergemeinde Lorch ist außergewöhnlich. Ihre Lage und auch ihre Weinberglagen sind etwas Besonderes. Steil steigen die weinbestockten, schiefer-durchsetzten Hänge auf und fordern Winzern und Weinlesern viel ab. Lesen auf den Knien – selbstverständlich nur von Hand - ist hier angesagt.

Die Buttenträger, die die Trauben-Ausbeute in ihren Butten nach oben schleppen, müssen standfest und kräftig sein. Sonst geht’s bergab mit der köstlichen Fracht. Vierzig Prozent beträgt die Steigung im Schlossberg, wo Jasper Bruysten, Betriebsleiter des Lor-cher Weinguts Altenkirch, jetzt mit seinem Team unterwegs war. Mostgewichte in Spätlese-Qualität waren der Mühe Lohn. Doch das war nur der erste Streich, denn Bruysten hat hier eine selektive Vor-lese angeordnet. Aus Erfahrung weiß er: Da ist noch mehr drin.

Deshalb bleibt gut über die Hälfte der Trauben im Schlossberg noch hängen. „Die Trauben sind gesund und kräftig genug, um die letz-ten Sonnenstrahlen des goldenen Oktobers aufzusaugen“, sagt Bruysten. Was sich so easy anhört, birgt viele Risiken. Kippt das Wet-ter, muss blitzschnell gehandelt werden. Doch Bruysten behält die Nerven, und seine Mannschaft „freut“ sich schon auf die zweite Runde im Schlossberg. Wenn es nass und glitschig wird, dann kann sich die Knochenarbeit in eine Rutschparty verwandeln. „Nach un-ten geht’s immer schneller als nach oben“, sagt ein Lesehelfer mit Erfahrung. Ende Oktober wird dann auch in Lorch bei den Alten-kirchs die Lese beendet sein. Bis dahin durchlebt Jasper Bruysten anstrengende Tage und unruhige Nächte. Schon ein leichtes Klop-fen macht ihn nervös, denn Regentropfen sind das Letzte, was er jetzt gebrauchen kann.

Weingut Friedrich Altenkirch
Binger Weg 2
65391 Lorch/Rheingau
Tel. 06726 83 00 12
info@weingut-altenkirch.de
www.weingut-altenkirch.de

 


Veröffentlicht am: 24.10.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit