Startseite  

21.05.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Geheimtipp für Fitness Sportler: der Nordschwarzwald

Lauf – was nach einem scharfen Imperativ des Personal Trainers klingt, ist ein Ort. Ein kleines, beschauliches Städtchen im Nordschwarzwald, an das sich ein fast durchgängig bewaldetes Naturschutzgebiet anschließt. Ob es am Ortsnamen liegt oder an einem pfiffigen Tourismusbüro, aber Lauf hat seine Waldwege für Nordic Walker und Mountain Biker freigeben. Endlose Pfade warten auf Fitness Sportler.

Im landschaftlich reizvollen Nordschwarzwald wurde schätzungsweise die Hälfte aller kitschigen Heimatfilme der 60er Jahre gedreht. Die TV-Förster von damals würden heute wahrscheinlich keine Wilderer mehr stellen, sondern rabiate Mountain Biker verfolgen. Noch ist die Region nicht überlaufen und außer den Wegbegrenzungen muss man eigentlich nichts beachten. Alleine und einsam kann man die Natur beim Nordic Walking oder Mountainbiken genießen.

Wer Gesellschaft sucht, sollte im Kurpark des nahen wie mondänen Baden Baden bleiben. Der Nordschwarzwald ist bodenständig und seine Gemeinden begannen vor einigen Jahren ihre Waldgebiete für Outdoor-Sportarten wie Mountainbiking und Nordic-Walking zu erschließen. Und das findet Anklang, Fitness Reisen und Aktiv-Urlaub liegen im Trend der Touristik Branche.

Hier findet man genügend Steigungen, um Herz- und Kreislauf ordentlich zu belasten. So mancher Berg wie die Hornisgrinde mit über 1100 Meter die höchste Erhebung des Nordschwarzwaldes stellt untrainierte Hobbysportler vor eine wirkliche Herausforderung. Die Anstrengungen des Aufstiegs werden allerdings mit einer Aussicht belohnt, die seinesgleichen sucht. Bei guter Wetterlage sieht man die über 100 Kilometer entfernten Vogesen, die Rheintalebene und – eine wahre Augenweide - den Pfälzer Wald.

Mein Tipp ist der Nordic Walking Trip: zwar sehr anstrengend, aber auch landschaftlich besonders reizvoll beginnt der Pfad im Stadtkern von Lauf mit einem Aufstieg zur Glashütte. In knapp zwei Stunden kann man die 475 zurückzulegenden Höhenmeter bewältigen. Die Gesamtlänge der Strecke beträgt circa fünf Kilometer und fordert durch ihr Profil alles, vom Oberschenkel- über die Waden- bis zur Gesäßmuskulatur. Das langwierige Auf und Ab der Anstiege ist ideal, um die eigene Fettverbrennung zu aktivieren. Neben all den Fitness Aspekten dürfen Sie aber auch eines nicht vergessen: den Fotoapparat - einmalige Postkartenmotive und Naturschauspiele werden geboten.

Hier eine kurze Streckenbeschreibung:
Von der Ortsmitte in Lauf der Beschilderung folgen bis zum Elektrizitätswerk, dort rechts abbiegen auf den ausgeschilderten Waldweg, dem Laufbach mit seinen vielen kleinen Wasserfällen aufwärts folgen, bis der Weg Sie geradeaus über die Straße wegführt. Dann folgen Sie wieder dem ausgeschilderten Weg bis zur Glashütte.

Hier lässt sich dann in einem Lokal hervorragend Pause machen, bevor jetzt der zweite, anstrengendere Teil kommt: der Aufstieg (160 weitere Höhenmeter innerhalb 15 Minuten!) zum Lothar-Denkmal. Es wurde in Erinnerung an den Wirbelsturm erbaut, der 1999 circa ein Sechstel des dortigen Waldbestandes in wenigen Stunden vernichtete. Auf dem Rückweg macht es Sinn, statt dem heftigen Gefälle einen sanfteren und dafür längeren Abstieg über den teilweise befestigten Eichelsbachweg zu wählen. Links abbiegen und der Beschilderung Richtung Glashütte folgen. Von dort aus kehrt man stets bergab nach Lauf zurück. Ein sonniger Tag geht so zu Ende.

Lesen Sie auch diese Artikel:

Fit in 10 Wochen – das Fitnessprogramm für „Einsteiger“
DANCE´N´FUN
Fit und gesund im neuen Jahr
Trainieren unter Strom
Trainerwechsel
Fit ins neue Jahr
Fit durch den Winter
Spielen wie die Profis
Sport ist Mord
Fit & rückengesund
Step by step
Pingpong oder Tischtennis
URBAN FIT DAYS 2017
Let’s Bands – Der Sommer kann kommen
Der Sommer kann kommen!
Eins zu null für die Sicherheit!
Kein Sport ist schlimmer als Rauchen!
Fitnessclub: Fit werden – gesund bleiben
Mountainbiking im Trend
Neuer H.I.I.T. Heimtrainer mit intelligentem Coach
Sport beugt Entzündungen vor
Der „Kranich“ bringt Energie und Entspannung
Lu Jong
Trauminsel für Radfahrer und Läufer
Fit fürs Frühjahr
Magnesium – Der Kraftstoff der Sportler
Fit werden bei Schnee und Eis
Flacher Bauch, schöne Beine und sexy Po
Die bewegte Mittagspause
Klettern: Muskelkraft statt Muskelmasse
„FITvigo“ - der Aktivitätstracker
Ein Gerät - 20 Übungen
Endspurt für Läufer
Erste Ausbildung zum Faszientrainer
Piloxing
Locker laufen für eine bessere Gesundheit
Das MYRUN BLACK TECHNOGYM®
Schlank durch Sport
Chakra Yoga
Deutschland schwimmt – Mach mit!
So werden Sie fit!
Faszientraining 2016
Locker laufen für eine bessere Gesundheit
The Spirit of Yoga
In drei Schritten zum Sixpack
Die bewegte Mittagspause
Fit, schlank und zufrieden
Workout zuhause mit Yoga-Sonnengruß und Co.
Music: Yogonga
Fitnesstrend: GLUTEUS MAXIMUS
Easy Detox Yoga
Last Minute-Strandfigur
Die guten Vorsätze
Sha-pe‘n’Dance
Slendertone Explained
Get in shape
Fit ins Frühjahr
Mach doch mal wieder Sport!
Fitnesscenter Haushalt
Die VibRoll
„Return to play“ – Wann ist der richtige Zeitpunkt?
Rüttel Deinen Speck weg
Tag des Bierbauchs
Abnehmen wie die deutschen Promis
Functional Fitness Outdoor
Mentales Training für Amateursportler
Fit wie Richard
Der Frühling ist da
Welcome to the Gym
Erwecke deine Muskeln aus dem Winterschlaf
Beschwerdefrei durch jede Jahreszeit
Fatburning
Neu auf DVD: Abenteuer Survival 7.2
Erfolgsformeln für Fitness, Glück und Ausgeglichenheit
Mit „Wasserkraft“ den Rücken stärken
Laufen im Herbst
Sicher und bequem laufen
Der Valife Monostep – das Fitnessstudio fürs Handgepäck
Joggend fit durch den Sommer
Wie sprechen wir über Fußball
Muskelaufbau mit einem Training an der Hantelbank
Muckis aus der Dose?
adidas bringt Farbe ins Spiel
Topfit trotz Fulltime-Job
Wasser ist Bewegung
Fit beim Gänsebraten
Gesünder Wandern mit telemedizinischer Unterstützung
Bessere Gesundheit ist Hauptmotivation für Sport
Trainieren wie die Profis
Richtig Trinken beim Sport und in der Freizeit
Fitnessstudio – Fit per Vertrag
Mobil in den Frühling
Endlich: Cycling auch für Couch-Potatoes
Winter-Workout für einen starken Rücken
Energiekick für Sportler
Fußpflegetipps für Wanderfreunde
Rückentraining mit dem iPhone
Aerstep - das Powerboard
Schmerz, lass nach - Training ohne Muskelkater
AquaBounCing® - springen Sie sich fit
Guter Lauf für den Rücken
Trocathlon – Aus alt mach neu!
Wandern und genießen – erstes natreen-Gipfeltreffen
Schneeglöckchen-Lauf
Mehr als Abnehmen: EMS-Training bringt den Körper in Form
Fettpolster lassen sich nicht gezielt wegtrainieren
Richtig joggen im Herbst
No Sports?
Riskantes Freizeitdoping
Wie die harten Kerle entspannen
Nur mit Anleitung ans Fitnessgerät
Sport stärkt den Rücken!
Fit auf Fuerte
Der Weg gegen Frühjahrmüdigkeit: Rauf aufs Rad
Sparen mit jedem Pfund
Fitnesstraining für Autofahrer
Ohne Bewegung zum Muskelkater
1. Internationalen Nordic Walking Trophy
Fahrradtrainer: Schadstoffe in den Griffen
Schneller Abnehmen mit dem richtigen Lauftraining
Sportlich oder träge?
SportScheck bildet eine Online-Sportgemeinschaft
Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen
Sich rund um die Uhr bewegen - bringt Segen!
Du bist nur so fit, wie du isst
Wenn Sport, dann am liebsten Rad fahren!
FIT FOR FUN Online präsentiert Workout-Plan
Workout auf höchstem Niveau

 


Veröffentlicht am: 03.06.2008

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit