Startseite  

26.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 7. November 2012

(Michael Weyland) airberlin hat am Dienstag beim zuständigen Landgericht Potsdam eine Feststellungsklage gegen die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH eingereicht. Mit dieser Klage verfolgt Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft das Ziel, ihren Anspruch auf Schadensersatz infolge der Verschiebung der Eröffnung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg (BER) gerichtlich feststellen zu lassen. Die Flughafengesellschaft hatte den zugesicherten Eröffnungstermin am 3. Juni 2012 nicht eingehalten und zwischenzeitlich mehrfach verschoben.  Aus der verzögerten Inbetriebnahme des neuen Flughafens entstehen airberlin erhebliche Schäden, die im Einzelnen noch nicht vollständig beziffert werden können. Der sich aus einer Vielzahl von Faktoren zusammensetzende Gesamtschaden hängt unter anderem vom Verlauf des operativen Betriebs des weiter genutzten Flughafens Berlin-Tegel, insbesondere während des Winters, ab. Bis heute sind bereits geschätzte Mehrkosten und sonstige Schäden in zweistelliger Millionenhöhe entstanden.

Die Neuzulassungen der Marke Hyundai entwickeln sich in Deutschland weiter positiv. Die Hyundai Motor Deutschland GmbH verkaufte im Oktober 8.066 Neuwagen in der Bundesrepublik und erzielte damit einen Marktanteil von 3,1 Prozent (Vorjahresmonat 2,8 Prozent). Gegenüber Oktober 2011 bedeutet dies eine Absatzsteigerung in Höhe von 11,9 Prozent. Kumuliert hat die Marke Hyundai im bisherigen Jahresverlauf damit 84.004 Fahrzeuge neu zulassen können. Das sind bereits fast so viele Einheiten wie im gesamten Jahr 2011, als Hyundai 86.866 Neuzulassungen in Deutschland erzielte.

SEAT Deutschland setzt das Wachstum des vergangenen Jahres auch 2012 in unvermindertem Tempo fort: Im Monat Oktober 2012 erzielt SEAT mit 6.131 Neuzulassungen einen Zuwachs von 26 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat (4.880 Fzg.) und einen Marktanteil von 2,4 Prozent. Von Januar bis Oktober wurden in Deutschland 55.725 SEAT Neufahrzeuge an Kunden übergeben – 11 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (50.358 Fzg.). Damit erreicht SEAT einen Marktanteil von 2,1 Prozent und ist zudem die in Deutschland am stärksten wachsende Marke des Volkswagen Konzerns. Ab dem 24. November steht der neue Leon bei allen deutschen SEAT Partnern für Probefahrten bereit; der Vorverkauf startete bereits am 19. September.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: http://www.was-audio.de/aanews/News20121107_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 07.11.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit