Startseite  

27.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Männerspiel im November: Smash Up

„Die Weltherrschaft ist mein!“ Bei Smash Up sind die Spieler Teil eines Kampfes um die totale Machtübernahme der Erde. Grüne Marsmenschen, Roboter, aber auch Piraten, Zombies und Dinosaurier haben sich auf der Erde eingenistet und ringen nun um die totale Herrschaft. Dabei versuchen sie, die Basen ihrer Gegner zu zerstören und sie so von der Erde zu vertreiben. Der Anfang eines wahnwitzigen Kampfes beginnt. Wer kann sich durchsetzen?

Smash Up ist ein Spiel, das sich selbst natürlich nicht ernst nimmt. Der Spaß um die Machtgier steht hierbei im Vordergrund. Und so geht´s: Bei Smash Up versucht  jeder Spieler, als erster 15 Siegpunkte zu erreichen und so zu gewinnen.

Dazu bestimmt er zuerst sein Deck: Für das eigene Kartendeck stehen den Spielern acht unterschiedlichen Fraktionen zur Verfügung, aus denen sie je zwei Arten für ihre Spielkarten wählen. Zur Wahl stehen Aliens, Dinosaurier, Zombies, Zauberer, Roboter, Gauner, Piraten und Ninjas.  Außerdem erhalten die Spieler Basiskarten, die ihre Basis darstellen, von der aus die Welteroberung beginnen kann.

Daraufhin wird gespielt. Jeder Spieler darf pro Zug eine Aktionskarte und eine Kreatur ausspielen. Die Kreaturen greifen die Basen der Mitspieler an. Hier hat jede Monsterkarte  einen Stärkewert und jede Basiskarte einen Verteidigungswert.  Schafft es, ein Spieler mit seinen ausgespielten Monstern einen höheren Wert als die Basis zu spielen, wird diese zerstört. Hier können sich schnell Koalitionen bilden und Spieler gemeinsam einen zum Feind erklärten Mitspieler angreifen. Zerstören sie seine Basis, werden Siegpunkte frei, die die Angreifer sich teilen. Bei 15 Siegpunkten gewinnt ein Spieler.

Smash Up ist ein lustiges Spiel mit humorvollen Illustrationen. Die grimmigen Alliens zum Beispiel bereiten viel Freude beim Ausspielen.

Weitere Informationen zum Spiel gibt es unter www.Spiele-Offensive.de.

 


Veröffentlicht am: 15.11.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit