Startseite  

25.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gesundheits-News vom 16. November 2012

(Michael Weyland) Die Zahl der Apothekenschließungen in Rheinland-Pfalz hat im dritten Quartal des Jahres noch einmal heftig zugelegt. Nachdem im ersten Halbjahr in Rheinland-Pfalz schon neun Apotheken schließen mussten, haben im dritten Quartal noch einmal neun Apotheken schließen müssen. Nach Angaben des Apothekerverbandes Rheinland-Pfalz versorgen aktuell noch 1.084 Apotheken die Bevölkerung mit Arzneimitteln. Geschlossen wurden dabei sowohl Stadt- als auch Landapotheken. In den meisten Fällen sei es den Inhabern nicht mehr möglich gewesen, ihren Betrieb rentabel zu führen bzw. beim Eintritt in den Ruhestand einen Käufer für den Betrieb zu finden.

Zum Stichtag 1. Oktober 2012 verbuchte die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) einen neuen Mitglieder-Rekord von über 52,3 Mill. Mitgliedern. In den ersten neun Monaten des Jahres fanden über 576.000 neue Mitglieder zu den 144 Kassen. 45 Prozent davon strichen die Ersatzkassen ein. Das ergaben die Recherchen des gesundheitspolitischen Hintergrunddienstes "dfg - Dienst für Gesellschaftspolitik".  Unter den TOP 10 der Gewinner nach "Köpfen" finden sich vornehmlich die Großen aus den TOP 25 des Marktes und die Spezialisten der Branche. Den Löwenanteil des Zuwachses, über ein Drittel des GKV-Plus, heimste wieder einmal (+ 206.000 Mitglieder) die Techniker Krankenkasse (TK) ein. Beim Branchenprimus BARMER GEK schwächte sich der Zuwachs ab, sie findet sich trotzdem auf Platz 2 der Liste wieder. Auch die beiden größten Ortskrankenkassen, die AOKen in Bayern und Baden-Württemberg, warten im Gegensatz zu anderen Ortskrankenkassen mit positiven Zahlen auf und rangieren auf Platz 3 und 4 der Gewinnerliste.

Wer den Namen Recaro hört, denkt zwar an Sitzen,  vermutlich aber nicht im Zusammenhang mit dem Büro, sondern eher ans Auto. Zeit, umzudenken.  Ergonomische Bürostühlen der RECARO Office Line sorgen für eine Erholung des Rückens. Dass Bürostühle nicht für Rückenschmerzen und mangelnden Stil stehen müssen, beweisen die modernen Sitzkonzepte des Unternehmens, die mit sportlichem bis edlem Design und innovativer Form punkten. RECARO Office Line vereint in seinen exklusiven, hochwertigen Bürostühlen sportliches Design und technisches Know-how und sorgt damit für einen rückengerechten, komfortablen Arbeitsalltag.  Die ergonomisch geformte Polsterung der erhöhten Rückenlehne und der Sitzfläche ermöglichen eine natürliche Sitzposition, die Verspannungen der Rückenmuskulatur vorbeugt. 

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter: http://www.was-audio.de/aanews/gesundheitsnews20121115_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 16.11.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit