Startseite  

21.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Escapio - aufgehübscht, aber auch besser?

"Ein besonderes Hotel mit dem richtigen Wohlfühlfaktor zu entdecken, kann viel Zeit kosten. Damit Sie Ihr Traumhotel schneller finden und buchen können, gibt es Escapio.", so die Hotel-Such- und Buchungsplattform Escapio.com über sich. Das Portal aus Berlin präsentiert sich seit einigen Tagen im neuen Gewand.

Der Relaunch ist zumindest optisch sehr gut gelungen. Die Seite ist übersichtlich, die sind Bilder groß und aussagekräftig. Besonders lobenswert ist die große und gut lesbare Schrift. Das Escapio ohne Werbeeinblendungen auskommt ist wohltuend und zeigt, dass man mit seinem Kerngeschäft genug Geld verdient.

So viel zur neuen Optik. Dafür wird man aber nicht allein mit Mann, Frau und Maus zehn Monate am Relaunch gearbeitet haben. Auf den ersten Blick erscheinen alle Angebote schnell erreichbar. Man hat offenbar auf eine intuitiv zu erfassende Bedienoberfläche wert gelegt. Doch wie so häufig liegt der Teufel im Detail.

Und hier klick man zumindest bei ersten Besuchen schon mal etwas ratlos hin und her, bis man begreift, wie der Hase auf Escapio. Wer des öfteren die Dienste der Berliner in Anspruch nimmt, wird sich allerdings schnell einfuchsen. Dann stehen Tausende Hotels zur Auswahl. Das klingt viel, ist es aber (noch?) nicht. Die Liste der angebotenen Hotels muss dringend erweitert werden. Das gilt nicht nur für exotische Ziele, sonder auch für den deutschsprachigen Raum.

Wirklich gut sind die Information, die der Reiselustige über die  einzelnen Hotels in Wort und Bild erhält. Da bleiben wirklich (fast) keine Wünsche offen. Auch die Bewertungen - die nicht immer in Lobeshymnen ausarten - sind sicherlich sehr hilfreich.

Eindrucksvolle ist das Selbstbewusstsein von Escapio, wenn es um den selbst gestellt Anspruch einer Bestpreisgarantie geht. Dazu heißt es: " Escapio bietet die besten Hotels zum besten Preis. Garantiert. Und dafür arbeitet das Team von Escapio Tag für Tag sehr hart. Wenn Sie bei Escapio buchen und Ihnen danach das Kunststück gelingen sollte, trotzdem anderswo einen günstigeren Preis zu entdecken, erhalten Sie die Differenz von Escapio zurück – garantiert und in bar.".

Escapio.com ist sicherlich eine der sehr guten Hotelsuch- und Buchungsmaschinen. Noch gibt es aber Luft nach oben. Freuen wir uns auf die nächsten Reisen und den sicherlich kommenden Relaunch.

 


Veröffentlicht am: 22.11.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit