Startseite  

23.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Große Männer

Es gibt Männer, die nennen wir die Großen. Einige haben sich selber so tituliert. Man denke an Alexander, Cäsar, Napoleon, Friedrich II, Stalin oder Hitler. In die Reihe gehört auch der Otto I., , der schon zu Lebzeiten "der Große" genannt wurde. Der erste römisch-deutscher Kaiser wurde heute vor 1.100 Jahren geboren. Der aus dem Geschlecht der Liudolfinger stammende Regent war damit der Erste einer langen Reihe von deutschen Kaisern.

Doch was interessieren uns eigentlich die schon lange Toten, an deren Händen verdammt viel Blut klebt? Genau das macht mich nachdenklich. Wir bezeichnen besonders gern Männer als "Groß", die ihren Platz in der Geschichte vor allem ihren Gewalttaten verdanken. Alle führten Kriege, nahmen auf Menschenleben keine Rücksicht und waren Machtbesessen.

Was für ein Männerbild verherrlichen und propagieren wir da eigentlich? Willst Du bekannt werden, so sein Machtgierig und gehe über Leichen? Sehen so Vorbilder aus? Vielleicht für Amokläufer? Eigentlich will ich darüber gar nicht weiter nachdenken, aber genau das ist das Problem. Unsere Heldenverehrung, die Verehrung sogenannter "großer Männer", stammt noch aus der Zeit, als der Führer mit dem Schwert in der Hand als erster auf das Schlachtfeld ritt, als seine Macht auch auf seine physische Kraft beruhte.

Wir sollten wirklich darüber nachdenken, ob hier nicht ein Umdenken stattfinden muss, wenn wir Gewalt nicht mehr verherrlichen wollen. Wir sollten ganz andere Typen  als die "Großen" bezeichnen. Dann würde unsere Welt vielleicht wirklich etwas friedlicher werden. Aber das ist sicherlich nur ein sehr unrealistischer Traum. Doch man wird ja träumen dürfen.

Ich mache mir jetzt mein Frühstück und freue mich auf die Brötchen von einem Großem - meinem Bäcker.

Ihnen wünsche ich ein schönes Frühstück. Wer ist eigentlich für Sie ein Großer?

 


Veröffentlicht am: 23.11.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit