Startseite  

25.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Für Sie entdeckt: Inkognito



Die Inkognito GmbH mit Sitz in Berlin-Kreuzberg produziert und verkauft seit Mitte der achtziger Jahre Karten, Geschenk- und Büroartikel sowie Spiele für den nicht ganz alltäglichen (Papeterie-)Bedarf. Der vollständige Name definiert gleichzeitig das Programm: Die Inkognito - Gesellschaft für faustdicke Überraschungen hat sich vorrangig den Bereichen Humor und Satire verschrieben.

Der Verlag garantiert Unterhaltung mit einem starken Satire-Sortiment bestehend aus Kartenmotiven renommierter Künstler sowie Ungewöhnlichem zu jedem Anlass. Es gibt klassische und ausgefallene Formate: Postkarten, Klappkarten, Plüschkarten, Mini-Geschenk-Karten...

Bei den Geschenkartikeln sind die Schweine-Lampe von Amélies Nachttisch aus dem französischen Kult-Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" und die Zitruspresse Angie (Angela Merkel) die Bestseller des Hauses. Beliebt sind außerdem die astreinen Anmachhölzer, das berüchtigte Busen-Memo sowie die gute Laune verbreitenden Frühstücksbrettchen und Brillenputztücher.

Fast alle Inkognito-Künstler sind entweder durch ihre Arbeit als Buchillustratoren bekannt oder haben sich als Zeichner in den Medien einen Namen gemacht. So zum Beispiel Michael Sowa, Quint Buchholz, Tetsche, Loriot, Axel Scheffler, Henrike Wilson, Papan, Rattelschneck, Jutta Bauer, Rudi Hurzlmeier, Gerhard Haderer uvm. Regelmäßig kommen neue Künstler dazu.

"Es ist nicht unser Ziel, massentaugliche, gefällige Ware herzustellen", so die Inkognito-Geschäftsführerin Lidwien Steenbrink, "sondern wir legen neben hoher Qualität Wert auf einmalige, gern auch schräge eigene Produkte, die sich vom gängigen Sortiment abheben. Bei diesen Artikeln darf gelacht werden!"

 


Veröffentlicht am: 26.11.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit