Startseite  

14.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„Swing on Snow Festival“ auf der Seiser Alm in Südtirol

Jazzklänge auf der Piste, traditionelle Takte in den Hütten, Folklore am Lift: Acht Bands sorgen vom 20. bis 27. Januar 2013 für Unterhaltung in der Ferienregion Seiser Alm beim Swing on Snow WinterMusicFestival. Als Bühne dienen den Musikanten und Sängern charakteristische Hütten und Hotels auf der Seiser Alm sowie in den  Dörfern Kastelruth, Seis und Völs. 

Das Swing on Snow Festival auf Europas größter Hochalm ist vor allem eines nicht: eine von vielen volkstümlichen Veranstaltungen in kitschiger Alpenidylle. Die zeitgemäßen Interpretationen traditioneller Volksmusik gemischt mit Jazz, Soul und Pop spiegeln die musikalische Kultur des Alpenraumes wider. Die Zuhörer können zu flotten Beats und Rhythmen swingen und die Abfahrten genießen, während die Musikanten auf Tuba, Bass, Hackbrett und Akkordeon ihr musikalisches Können zeigen. Die Künstler kommen aus Deutschland, Österreich sowie Italien und bieten eine bunte Auswahl verschiedener Musikrichtungen.

Zum Auftakt spielt am 20. Januar 2013 um 10.30 Uhr an der Bergstation Seiser Alm zum ersten Mal die eigens gegründete „Swing on Snow Band“ mit begeisterten Swing-Musikern wie Frontmann Karl-Heinz „Charly“ Schmid. Er ist passionierter Saxophonist und trat bereits in den vorigen Jahren mit der Band „Stelzhamma“ auf der Seiser Alm auf. Im Laufe der Woche werden sich Bands wie die swingenden „Jazzbanditen“, das „GMH Okestar“ mit Latino-Klängen und das Quartett „Spafudla“ an verschiedenen Schauplätzen die Ehre geben. Auch die erfolgreiche Folk-Band „Hotel Palindrone“, die unter anderem mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet wurde, wird sich im historischen Ambiente des Schloss Prösels in Völs präsentieren.

Die Bühne für das Swing on Snow Festival sind Hütten und Hotels auf der Seiser Alm und in den Dörfern Kastelruth, Seis und Völs am Fuße des Schlern. 60 Pistenkilometer für Alpin-Skifahrer, 80 Kilometer gespurte Loipen für Langläufer, 30 Kilometer Wanderwege und sieben Rodelpisten mit insgesamt 18 Kilometern führen zu den Swing on Snow-Konzerten.

Alle weiteren Informationen zu den Bands, Terminen und Veranstaltungsorten gibt es unter www.seiseralm.it/swingonsnow.

 


Veröffentlicht am: 15.12.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit