Startseite  

21.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Im Gespräch: TOM NOVY

Tom Novy ist zweifelsohne einer der schillernsten Persönlichkeiten der nationalen und internationalen Dance-Musikszene. Als DJ legt er in den angesagtesten Clubs und bei den größten Festivals weltweit auf. Internationale Charterfolge mit Titeln wie ’’Superstar’’, ’’I Rock’’,  ’’Now Or Never‘‘ und vielen mehr haben ihn außerdem fest in der ersten Liga der Dance-Produzenten etabliert. Darüber hinaus machen ihn seine Tätigkeiten als TV-Moderator (aktuell ’’FAZE TV‘‘, MTV, Pro7), Radiomoderator und Kolumnist (FAZE Magazin) zu einem der führenden Köpfe und Meinungsbildner in der Musikszene.

„2012“ ist ein Katastrophenfilm von Roland Emmerich. Was war Deine größte Katastrophe in diesem Jahr?
Tom Novy:

Im Business finde ich die ganze GEMA Geschichte schrecklich. Das macht viel zu viel kaputt. Die Hysterie ist auf beiden Seiten groß. Ich denke und hoffe hier wird in 2013 eine Lösung gefunden, die für alle Beteiligten was bringt und akzeptabel ist. Ansonsten war es ein gutes Jahr. Kein aussergewöhnliches aber ein gutes. Der übliche Wahnsinn eben.

Und was war das absolute Highlight?
Tom Novy:
Meine Familie. Wir sind eine tolle kleine Family und gehen durch Dick und Dünn.

Wenn Du beruflich auf 2012 zurückblickst, was ist Dir da im Kopf hängen geblieben?
Tom Novy:
Es war ein Jahr mit vielen Ups und Downs. Der Markt hat sich komplett verändert. Es sind aber viele neue Konzepte und Projekte entstanden, die in den nächsten Jahren bestimmt Früchte tragen werden. Ich habe viele neue Musik in 2012 gemacht und mein neues Label weiter nach vorn gebracht. Ich habe eine neue Kolumne im FAZE Magazin und die neue FAZE TV Show. Dann ist da noch meine neue Ibiza Redidency, die 2012 gestartet ist, aber noch viel Arbeit braucht. Alles Dinge, die im nächsten Jahr weiter laufen und bestimmt viel Spass machen werden.

Was war der beste Gig des Jahres?
Tom Novy:
Das ist schwer zu sagen. Ich glaube, die Free Beach Party in Vodice ist mir in sehr toller Erinnerung geblieben. Am Hukka Beach in Kroatien gab es im Sommer eine Beach Party. Anfangs nur mit ein paar Hundert Leuten. Doch als die Sonne unterging, waren so um die 5.000 am Strand und feierten. Da waren nicht nur Partypeople, sondern auch ganz normale Familien und Kinder. Ein richtiges Get together mit einer ganz tollen Energie. Kein Wunder hab sechs Stunden gespielt und wollte gar nicht mehr aufhören.

Was war der skurilste Gig oder das surilste Erlebnis bei einem Deiner Gigs im Jahr 2012?
Tom Novy:
Auch da gab es einiges. Skuril sind die Wochenenden zumeist so oder so. Ich könnte mittlerweile ein ganzes Buch darüber schreiben, das mit Sicherheit sehr amüsant zu lesen wäre. 2012 gab es schon ein paar Bookings, die seltsam waren. Skuril war ein 14 Stunden Flug im Winter nach Sibirien, wo es tatsächlich minus 40 Grad waren. Dann sind wir eine Stunde mit dem Auto in den Wald gefahren und da waren dann 2.000 Feierwütige, alle in T-Shirts und kurzen Röcken. Ich fragte mich, wo die alle her kamen und wie die wohl wieder nach Hause kommen, ohne zu erfrieren.

Wie lief das Jahr 2012 für Dein neues Label „Nouveau Niveau“?
Tom Novy:
Eigentlich ganz gut. Das Label bekommt mehr und mehr Fans mit der Anzah der Releases. Auch die jungen Künstler darauf haben sich weiter entwickelt. Es ist schön zu sehen, wenn viel kreatives Potential aufeinander trifft und tolle Sachen bei raus kommen. Im Januar erscheint meine neue Single als Tribute to House Nation. Ihr kennt doch den alten Chicago House Klassiker “House Nation”.  Dann gibt es viele neue Künstler, die wir 2013 pushen wollen. Vincent Thomas, Jashari und natürlich Christopher Groove sowie Veralovesmusic, mit der ich zur Zeit ein ganzes Album fertig mache und dann im Frühjahr auf Release Tour gehen will.

Legst Du zum Jahreswechsel auf oder feierst Du mit Deiner Familie?
Tom Novy:
Zuerst werde ich mit Freunden und der Familie reinfeiern. Ganz Oldscool mit Fondue und Bleigießen. Dann fahre ich nach Bern in die Bronx Bar und werde das House auf den Kopf stellen und alle guten Vorsätze wieder über Bord werfen.

Was können wir in 2013 von Dir erwarten?
Tom Novy:
Es wird sehr viel Neues von von mir geben. Zum einen eine neue Mix-CD, dann ein Chillout-Album und schließlich ein neues Konzept-Album.  So zu sagen alles neu! Dann werde ich 2013 auch viel durch die Welt touren. Los geht es im Frühjar mit Asien und Australien. Im Sommer wird es Residencys aiuf Ibiza, Mykonos und in Kroatien geben. Und ich hab noch ein lustiges, kleines Überraschungspacket im Kopf, wo es um meine alten Hip Hop Wurzeln geht. Mehr wird aber noch nicht verraten. Die neue Tom Novy & Jashari Single mit dem Titel „A Tribute to House Nation“ gibt es schon Ende Januar zum Einstimmen.

Wann erscheint ein neues Tom Novy Album?
Tom Novy:
Ich bin noch in der Produktionsphase aber schon ganz gut vorran gekommen. Das schöne daran ist das fast alle Songs von Veralovesmusic gesungen sind. Somit glaube ich werden wir sobald alles steht auch zusammen auf Tour gehen. Da freu ich mich sehr drauf denn es ist schon lange mal fällig das zum Djing noch mehr dazu kommt. Also achtet auf die Albumtour 2013. Die wird bestimmt ein Knaller.

Tom Novy-Links:

https://soundcloud.com/tomnovy/novys-welt-nikolaus
http://www.facebook.com/tomnoyofficial
http://www.youtube.com/tomnovyofficial
http://www.tomnovy.com

 


Veröffentlicht am: 21.12.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit