Startseite  

22.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Neu in Belgrad: Futuristisches Vier-Sterne-Falkensteiner Hotel

Vorhang auf für Design: Ab sofort begrüßt das nach Vier-Sterne-Superior-Standards errichtete Hotel Falkensteiner Belgrade in der serbischen Hauptstadt seine Gäste. In der pulsierenden Millionenstadt können sich Business- und Städtereisende im imposanten Hotel mit futuristischer Fassade und elegantem Design in den 170 modernen Zimmern und Suiten wohlfühlen.

Im City SPA können Gäste nach einem stressigen Arbeitstag oder langer Sightseeing-Tour abschalten. Jeden Morgen garantiert ein Frühstückserlebnis im American Style einen gelungenen Start in den Tag. Im Herzen des Geschäft- und Einkaufsviertels Neu Belgrad gelegen, ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Geschäfts- und Städtereisende.

Futuristische Architektur tritt Meetingkultur    




Entworfen wurde das Design-Hotel vom in Wien lebenden Architekten Boris Podrecca. Das Falkensteiner Hotel ist sein erstes Projekt in seiner Heimatstadt und liegt ihm daher besonders am Herzen: „Ich wollte hochwertige mitteleuropäische Architektur nach Belgrad bringen und so entstand die Idee zu diesem Hotel – es ist für mich viel mehr als nur ein Bauprojekt.“ Die ungewöhnliche Fassade des Hauses sticht durch eine markante Fensterfront mit herausragenden Fenstern ins Auge. Neben den Zimmern und Suiten überzeugt das Haus mit einem 700 Quadratmeter großen Meetingbereich mit Seminar- und Tagungsräumen für bis zu 805 Personen. Der 300 Quadratmeter große Bankettsaal ist die großzügige Location beispielsweise für eine unvergessliche Hochzeit.

Genuss, Entspannung und Design an der Donau   
 



Einzigartig wird das Hotel laut Hoteldirektor Aleksandar Vasilijevic durch „seine futuristische Fassade, die hochwertige Einrichtung, die Nähe zum Stadtzentrum und das ausgezeichnete Kulinarik-Angebot.“ Im City SPA erwarten die Gäste eine finnische Sauna, ein Dampfbad, ein Ruheraum sowie zwei Massagezimmer. Trainieren mit Aussicht: Im neunten Stock mit Blick über die Stadt befindet sich ein Fitnessraum mit sehr guter Ausstattung von Technogym. Am Abend steht auch ein À-la-carte-Restaurant zur Verfügung: internationale Küche fusioniert mit lokalen Highlights von Chefkoch Božidar Stefanovic.

Geheimtipp Belgrad: Partymetropole mit Geschichte  

Die 7.000 Jahre alte Stadt Belgrad bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Historie, Kultur und Nightlife: Im historischen Kern lässt die Belgrader Festung vergangene Epochen mit Schlachten, Streitkämpfen und Eroberungen lebendig werden. Die Donau mit malerischer Promenade sowie zahlreichen Restaurants und Bars ist ein romantischer Tummelplatz für Verliebte. International exzellent ist der Ruf des Belgrader Nachtlebens mit schwimmenden Clubs am Ufer von Save und Donau als Markenzeichen.

Die Falkensteiner Familie wächst weiter 
  

Weitere neue Falkensteiner Hotels stehen kurz vor der Eröffnung: Neben dem neueröffneten Hotel Belgrade führt die Gruppe seit September diesen Jahres ein weiteres Hotel in Serbien, das Family Hotel Stara Planina. Das Familienparadies auf 1.500 Metern ist auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet und bietet liebevolle Kinderbetreuung, ausgezeichnete Kulinarik, Wellness und ein vielfältiges Sportangebot. Am 22. Dezember 2012 steht die Eröffnung des Falkensteiner Hotel Schladming, pünktlich vor der FIS Ski WM 2013 in Schladming, bevor. Für das kommende Frühjahr plant die Hotelgruppe die Eröffnung des nach Vier-Sterne-Superior-Standards entwickelten Falkensteiner Hotel Wien Margareten.

Bilder: FMTG

 


Veröffentlicht am: 14.04.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit