Startseite  

17.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Es ist vorbei

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und viele sind froh darüber. Ich nicht, denn wie schon häufiger geschrieben, ich liebe Weihnachten. Mein diesjähriges Fest verlief sehr harmonisch und ruhig. Das Essen hat geschmeckt, es gab keinen Streit und gestern war ich im Konzert. Es gab keine Weihnachtsmusik im Berliner Spiegelsaal - Tipp für alle Berliner und Gäste: unbedingt mal hingehen - sondern Lieder von Mahler, Tschaikowski und Rachmaninow. Die Musiker waren exzellent und drei Zugaben sprechen für sich. Ich lernte einen netten Holländer kennen - ein toller Abend.

Ja und heute wird wieder gearbeitet. Ich muss keine Geschenke umtauschen. Der Kühlschrank ist noch so gut gefüllt, dass ich auch nicht einkaufen muss. Es ist fast noch so etwas wie ein dritter Feiertag. Den soll es, so habe ich heute früh von Oberkirchenrätin Petra Bahr auf Deutschland Radio Kultur erfahren, tatsächlich einmal gegeben haben. Sie sprach von einem vergessenen Feiertag. Vielleicht auch ganz gut so, denn drei Tage in Familie würde so manche Menschen und so manche Beziehung arg überfordern - befürchte ich zumindest.

Die zwei Tage bis zum Wochenende werden wir sicherlich ertragen, zumal etwas Bewegung nach den Schlemmerfestspielen ganz gut tun. Ich war heute schon laufen - aber das hat weder etwas mit Weihnachten oder vorverlegten guten Vorsätzen für 2013 zu tun.

Da sind wir ja schon beim nächsten Problem zum Jahresende. Doch dazu demnächst hier mehr. Jetzt mache ich mir erst einmal ein kalorienarmes Frühstück.

Ihnen ein schönes Frühstück. Vielleicht haben Sie ja noch frei. Dann viel Spaß bei allem, was Sie sich so vorgenommen haben. Den Winterurlaubern unter Ihnen wünsche ich vor allem eines: Schnee.

 


Veröffentlicht am: 27.12.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit