Startseite  

29.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Knallbums

Ab heute wird es laut auf unseren Straßen. Heute beginnt der Verkauf von Silvesterfeuerwerk. Überall gibt es inzwischen die Böller, Batterien und Raketen zu kaufen. Jede Handelskette und jeder irgendwie geeignete Laden will sich diese Geschäft nicht entgehen lassen. Das Geschäft mit den Silvesterböllern, die übrigens als Spielzeug gelten, brummt.

Ich gebe zu, dass ich seit Jahren kein Geld mehr für diese Silvesterbelustigung ausgegeben habe. Früher, als Jugendlicher, war das anders. Die Faszination für Feuerwerk ist seit dem ungebrochen. Ob die Pyronale in Berlin, das Olympia-Feuerwerk in London oder solche bei Volksfesten oder zum Ende eines Openair-Konzerts auf dem Gendarmenmarkt in der Hauptstadt - ich bin immer wieder vom Einfallsreichtum und der Kreativität der Pyrotechniker begeistert.

Ich finde vor allem die Lichteffekte, die Farben und das Zusammenspiel von Pyrotechnik und Musik beeindruckend. Davon kann ich nicht genug bekommen. Anders ist es zu Silvester. Hier muss es laut zugehen. Nur so lassen sich die bösen Geister vertreiben. Ob deshalb die größte Silvesterparty der Republik in Sichtweite von Reichstag und Kanzleramt stattfindet? Ein Schelm, wer arges dabei denkt. Die in diesen Häusern sitzen um uns zu regieren, reagieren eher auf andere Geräusche - denen der Wahlzettel.

Ja, ich werde dieses Jahr wieder nicht selber Hand an eine Zündschnur legen. Ich bin am Brandenburger Tor. Rund eine Millionen Menschen sollen schon zugesagt haben, mir dort Gesellschaft zu leisten. Das wird sicherlich lustig, zumal ich mich zwischendurch in den Pressebereich zurück ziehen kann.

Bis dahin ist noch Zeit. Zeit nehme ich mir jetzt auch für mein Frühstück

Ihnen wünsche ich ein schönes Frühstück. Lassen Sie sich nicht von mir abhalten und stellen Sie sich Ihr ganz persönliches Silvesterfeuerwerk zusammen. Vielleicht sehen wir uns ja auch am Brandenburger Tor.

 


Veröffentlicht am: 28.12.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit