Startseite  

27.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Feiern & flirten an der Côte d‘Azur

Nicht nur die Rue d’Antibes, Cannes Luxusboulevard, ist bekannt für seine zahlreichen Boutiquen, Designer- und Möbelgeschäfte sowie Juwelierläden. Wer die Einkaufsstraßen und das Flair der Mittelmeerstädte Nizza und Monte Carlo genießen möchte, reist im Januar oder Februar an. Zu dieser Jahreszeit sind die Shops nicht überfüllt, die neueste Mode hängt gerade in den Läden und Zimmer in heiß begehrten Hotels sind noch buchbar.

Zu den Hotspots an der Côte d‘Azur gehört das Château Eza. Das kleine Schloss im mittelalterlichen Dörfchen Èze liegt nur zehn Autominuten von Monte Carlo und zwanzig von Nizza entfernt. Für Feierfreudige sind somit auch die angesagte Buddha Bar oder Clubs wie Le Box und Les Folies Russes in erreichbarer Nähe. Auf der Terrasse des Château Eza treffen sich Stars und Sternchen zum Abendessen und anschließendem Feiern und Flirten. Mit etwas Glück sitzen Robert de Niro oder Uma Thurman am Nebentisch. Von 2. Januar bis 28. Februar 2013 legt das Boutiquehotel das Paket „Suite Dream“ auf, das drei Übernachtungen mit Frühstück für 380 Euro pro Zimmer beinhaltet. Ein Abendessen bei Axel Wagner, dem Michelin-Stern gekrönten Koch aus Deutschland, der im hoteleigenen Restaurant die Löffel schwingt, ist ebenfalls im Preis inbegriffen. Getränke werden berechnet. Auf den einzigartigen Ausblick aufs Meer wird mit der gekühlten Flasche Champagner angestoßen, die bei Ankunft auf den Zimmern bereit steht. Weitere Informationen gibt es unter www.chateaueza.com.

Zentral im mittelalterlichen Dörfchen Èze befindet sich das Château Eza. Zirka 400 Meter über dem Atlantik schmiegt sich das Boutiquehotel, das einst Sommersitz des schwedischen Königshauses war, an die steile Felsküste. Im Zuge der Rundumerneuerung für 2.000.000 Euro wurden alle zwölf Zimmer und Suiten des Château Eza stilvoll und individuell renoviert. Wo möglich, wurden natürliche Gegebenheiten wie die schroffen Felswände in die Inneneinrichtung integriert, sodass das Flair des Schlosses mit seinen Holzvertäfelungen und der rustikalen Atmosphäre erhalten bleibt – selbstverständlich auf Fünf-Sterne-Niveau. Das Foyer der Suite Château versetzt den Gast in die Zeit von Louis XIII., große Torbögen verbinden Wohn- und Schlafzimmer. Ein Jacuzzi im Badezimmer, eine offene Feuerstelle im Wohnzimmer sowie neueste technische Vorrichtungen runden den Komfort ab.

Das Château Eza liegt rund 20 Minuten Autofahrt vom Monte Carlo Golf Club entfernt. Gäste schlagen hier zwischen den Alpen und dem Meer in 900 Meter Höhe ab. Der 18-Loch-Platz liegt nur wenige Minuten von Monte Carlo entfernt. Wer es vorzieht, mit der Yacht im Hafen von Monte Carlo einzufahren, kann in Nizza ablegen.

 


Veröffentlicht am: 30.12.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit