Startseite  

27.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mit City Night Line zur Berlin Fashion Week 2013

Vom 15. bis 20. Januar 2013 blickt die internationale Modewelt wieder auf Berlin. Denn dann versammelt sich in der Hauptstadt die Crème de la Crème der Fashion-Szene, um die neuesten Kreationen und Trends zu präsentieren. Mit dem City Night Line, dem Nachtreisezug der Deutschen Bahn, gelangen Fashionistas bequem über Nacht bereits ab 49 Euro im Liegewagen ab München, dem Raum Offenburg/Freiburg und dem Rhein-Ruhr-Gebiet in die Metropole an der Spree und können sich so ausgeschlafen auf die Modeattraktionen konzentrieren.

Berlin gilt als wahre Fashion-Hauptstadt. Seit 2007 findet hier zwei Mal jährlich die Berlin Fashion Week statt, die Modeinteressierte, Einkäufer, Fachbesucher und Medienvertreter aus aller Welt anlockt. Zahlreiche Events, Modenschauen und Ausstellungen begeistern Designer und Kritiker. Neben Veranstaltungen, die nur für Fachpublikum zugänglich sind, hat die Berlin Fashion Week auch für Modeinteressierte einiges zu bieten. Alle Schauen des SHOWFLOOR BERLIN, bei denen insgesamt 17 Kollektionen gezeigt werden, sind öffentlich. Präsentiert werden innovative Schnitte und herausragendes Design. Am 16. Januar 2013 liegt der Mode-Fokus des SHOWFLOOR BERLIN mit drei Kollektionen auf den Niederlanden. Ebenfalls öffentlich sind die Showroom Days, die in diesem Jahr unter dem Motto „are you excentric enough...“ laufen. An rund 50 Orten zeigen über 150 Designer und Künstler ihre Modekollektionen, Retrospektiven und Fotoausstellungen. Weitere Informationen unter www.fashion-week-berlin.com.

Wem das noch nicht reicht, der kann sich zu einer Shoppingtour in den zahlreichen Flagshipstores am Kurfürstendamm, in der Friedrichstraße und rund um die Alte und Neue Schönhauser Straße aufmachen. 

City Night Line:
Neben Verbindungen nach Berlin, erfüllt der City Night Line auch europaweite Reiseträume über Nacht. Insgesamt geht es mit dem City Night Line komfortabel und unkompliziert auf insgesamt 17Verbindungen in acht europäische Länder. Einfach abends in den City Night Line einsteigen und morgens ausgeschlafen im Zentrum von zum Beispiel Amsterdam, Kopenhagen, Paris, Prag, Rom, Wien oder Zürich ankommen.

Informationen und Buchung über die Service-Nummer der Bahn unter 0180 5 99 66 33*, überall, wo es Fahrkarten gibt und unter www.bahn.de/citynightline.
*14ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max.42ct/Min.

 


Veröffentlicht am: 07.01.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit