Startseite  

27.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Karneval im Modehaus C.Wirschke

Halbe Sachen sind sonst nicht sein Ding, doch für die jecken Tage fordert Clemens Wirschke jun. seine Kundschaft ausdrücklich auf, mal halblang zu machen: Wer zwischen Weiberfastnacht und Aschermittwoch seine abgeschnittenen Krawatten zu C.Wirschke bringt, bekommt eine neue Krawatte zum halben Preis.

Ein lohnender Deal für alle, deren Krawatte regelmäßig dem bunten Karnevalstreiben zum Opfer fällt. Und ein guter Grund, an Weiberfastnacht umso ausgelassener zu feiern – ohne Rücksicht auf Verluste.

C.Wirschke bietet eine hochqualitative und sorgsam abgestimmte Auswahl an Krawatten von namhaften Labels wie Etro, Roda und Ascot. Zeitlos-klassische Ausführungen sind hier ebenso zu finden wie trendige Ausführungen für die fashion-affine Zielgruppe.

„Wer modisch up to date sein will, trägt die Krawatte im kommenden Frühjahr in jedem Fall schmal, relativ kurz und gerne farbig“, sagt Geschäftsführer Clemens Wirschke jun. Denn längst ist die Krawatte mehr als nur der obligatorische „Kulturstrick“. Vielmehr wird sie als individuelles Statement getragen und darf dementsprechend auch auffallen: „Muster und Struktur sind sehr angesagt – je spezieller, desto besser“, so Clemens Wirschke jun. Schließlich gilt im Rheinland nicht nur während der Session: Jede Jeck is anders… und das ist gut so!

Fotos: PR/C.Wirschke

 


Veröffentlicht am: 24.01.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit