Startseite  

19.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Auf den Spuren von Hermann Hesse

Ein Weg und ein Museum in Montagnola – das einzige Hermann Hesse gewidmete Museum in der Schweiz – werfen ein interessantes Licht auf den langjährigen Aufenthalt des berühmten deutschsprachigen Schriftstellers und Dichters im Tessin.

Der Hermann Hesse gewidmete Weg führt zu einigen der schönsten Plätze der Collina d’Oro, die dem deutschsprachigen Dichter besonders lieb waren und die man auch in seinen Werken wiederfindet.

Hermann Hesse wurde 1877 in Calw (Baden-Württemberg) geboren und verbrachte sein Leben in Deutschland und in der Schweiz. Die meiste Zeit lebte er in Montagnola im Tessin, wo er im Alter von 85 Jahren starb.

Bereits im Alter von dreizehn Jahren beschloss Hesse Schriftsteller zu werden. 1946 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Hesse gilt heute als der meistgelesene deutschsprachige Schriftsteller des 20. Jahrhunderts und seine Werke wurden in 60 Sprachen übersetzt.

Der rund 3.2 Kilometer lange Weg durchquert den Dorfkern von Montagnola und führt weiter durch den Wald zum Dorffriedhof. Abgesehen von einigen Treppen weist der Rundgang keine Schwierigkeiten auf.

Der Spaziergang „Auf den Spuren von Hermann Hesse“ kann entweder mit einem Tourguide (80–140 CHF) oder alleine mit einem Audioguide in Angriff genommen werden.

Die Audioguides stehen dem Besucher in deutscher und italienischer Sprache zur Verfügung und führen auf den Spuren Hermann Hesses durch die Landschaft. Thematisiert werden sowohl die Schönheit der Kunstwerke sowie die touristischen Angebote der Collina d’Oro.

Gegen eine Leihgebühr von 5 Schweizer Franken können die Audioguides während der Öffnungszeiten (10.00 bis 18.30 Uhr) im Museum Hermann Hesse bezogen werden.

Weitere Informationen gibt es unter www.hessemontagnola.ch, auf  www.MySwitzerland.com und unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Beratung.

Copyright by:
Fondazione Hermann Hesse Montagnola
Signature: Roberto Pellegrini

 


Veröffentlicht am: 25.01.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit