Startseite  

18.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Dünkirchen: Regionale Kulturhauptstadt 2013

Nur im Nord-Pas de Calais wird alle zwei Jahre eine Stadt zur Regionalen Kulturhauptstadt auserwählt. Anknüpfend an den Erfolg von Lille, die 2004 als Europäische Kulturhauptstadt in allen Aspekten glänzte, möchte man das kulturelle Image der nordfranzösischen Region weiter fördern. Schließlich rangiert das Nord-Pas de Calais direkt hinter der Metropole Paris, was das kulturelle Angebot angeht.

Dünkirchen darf sich dieses Jahr mit dem Titel schmücken. Die an der Küste Nordfrankreichs und der Grenze zu Belgien gelegene Stadt lebt vom Hafen und ist vielen Touristen hauptsächlich als Karnevalshochburg bekannt. Mit der Ernennung zur Regionalen Kulturhauptstadt kann der Ort ab April seine kulturellen Schätze in den Vordergrund stellen. Und das sind neben dem umfassenden Veranstaltungsprogramm auch Neuheiten wie die frisch umgesiedelte FRAC, siehe unten.

Die regionale Szene im Scheinwerferlicht

Ziel des für ganz Frankeich einzigartigen Projekts ist es, Kunst und Kultur einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, andererseits sollen sich gerade auch junge Leute angesprochen fühlen. Besondere Aufmerksamkeit gilt der regionalen Kunstszene. Als eines der Highlights wird schon jetzt die Gratis-Vorstellung „Fiction nocturne à ciel ouvert“ (nächtliche Fiktion unter freiem Himmel) gehandelt, die ab Saisonbeginn im April bis Dezember aufgeführt wird. Bei dieser Veranstaltung werden u.a. die Einwohner dazu aufgefordert, einen persönlichen Beitrag zu leisten und mit individuellen Elementen mitzuwirken. Initiiert von bekannten Pyrotechnikern und Lichtkünstlern, die bereits in Versailles oder Dubai aufgetreten sind, startet die Eröffnungsparade am 6. April mit einem Feuerwerk im Zentrum von Dünkirchen. Nach und nach wird die Show an verschiedenen Orten in und um Dünkirchen stattfinden, so dass die gesamte Gemeinde mit ihren Bewohnern im Scheinwerferlicht stehen wird.

In den insgesamt drei Saisons wird Dünkirchen mit einem abwechslungsreichen Programm aufwarten: Ein Muss für Segelfreunde ist im Mai /Juni das Hafenfest Escale à Dunkerque, ein Kindermusikfestival Suenos del Mundo lockt im Juni und Hip-Hop-Fans sollten The World Street Dance im November nicht versäumen!

Eine Kathedrale der Kunst

Seit 1983 beherbergt Dünkirchen die FRAC – Fonds Régional d’Art Contemporain Nord-Pas de Calais (Regionale Stiftung für zeitgenössische Kunst). Ende 2013 wird die internationale Sammlung aus Kunst und Design aus Platzgründen in ein komplett neues Gebäude ziehen, das umgangssprachlich als „Kathedrale“ bekannt ist. Das 1945 erbaute Gebäude der Vorfabrikation der ehemaligen Werft von Dünkirchen prägt mit seiner langen Frontfassade von 75 Metern schon allein optisch seit jeher das Stadtbild. Der Name „Kathedrale“ wird den neuen Ausstellungsräumen inklusive Belvedere, Forum, Kino und Studio erhalten bleiben. Mit über 4.200 Quadratmetern Ausstellungsfläche und einer mittlerweile über 1.500 Werken bestückten Sammlung wird sie ihrem Namen auch mehr als gerecht. Die internationale Sammlung historischer Werke aus Arte povera, Minimalismus, Konzeptkunst, neuem Realismus, Pop Art und Fluxus wurde kontinuierlich erweitert und lohnt gerade 2013 einen Besuch!

hilfreiche Adressen:
www.dunkerque-culture2013.fr
www.dunkerque-tourisme.fr
www.lesdunesdeflandre.fr

weitere Informationen zur Region:
www.nordfrankreich-tourismus.com

Foto: Kunst der Groupe F© Thierry NAVA

 


Veröffentlicht am: 03.02.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit