Startseite  

24.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

30 Jahre ECONTEL HOTEL Berlin-Charlottenburg

Für das ECONTEL HOTEL Berlin Charlottenburg ist das Jahr 2013 ein besonderes Jahr. Das Low-Budget-Hotel, dank bestem Service und guter Küche bei seinen Gästen sehr beliebt, feiert sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Das 3-Sterne-Superior-Haus lockt zum Jubiläum mit einem günstigen Zwei-Tages-Special. Das Hotel, das zur AMBER HOTEL Gruppe gehört, liegt zentral zwischen Messe, Kurfürstendamm, Hauptbahnhof und Flughafen Tegel und ist auch durch seine Fotokunst-Fassade bekannt.

Im Herbst 1983 rollte das ECONTEL HOTEL erstmals seinen roten Teppich an der Ecke Sömmeringstraße/Quedlinburger Straße in Berlin-Charlottenburg aus. Das Hotel, nur einen Kilometer vom Schloss Charlottenburg und der Spree entfernt, bietet seitdem seinen Gästen in bester Innenstadtlage 205 komfortable Zimmer in drei Kategorien zum kleinen Preis. „Unser Haus war das erste Low-Budget-Hotel in Berlin. Wir legen dennoch großen Wert auf umfangreichen Service und eine exzellente Küche. Ein gutes Restaurant ist schließlich das A und O eines jeden Hotels“, bekräftigt Hoteldirektor Ruud E. van Namen, Direktor des ECONTEL HOTELs Berlin Charlottenburg. „Daran fehlt es oft bei der Konkurrenz in unserer Preisklasse. Nicht umsonst sind wir ein 3-Sterne-Superior-Haus!“

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres 2013 lockt das Charlottenburger Hotel mit dem „Jubiläums-Arrangement 30 Jahre ECONTEL“. Es umfasst zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet sowie je ein 2-Gang-Menü an beiden Abenden (ab 45 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer). Die Buchung ist direkt beim Hotel unter dem Stichwort „30 Jahre ECONTEL“ telefonisch (Tel. 030 34681-0) oder online möglich.

„Wir sind stolz, dass viele unserer Gäste uns 30 Jahre lang treu geblieben sind und wir jedes Jahr neue begrüßen“, freut sich Ruud E. van Namen. „Unser Hotel ist idealer Ausgangspunkt für jeden Berlinbesucher. Der Flughafenbus stoppt direkt vor dem Hotel und die U-Bahn-Station Mierendorffplatz ist nur 200 Meter entfernt.“ Bekannt ist das Hotel auch durch seine Fotokunst-Fassade. Im Jahr 2001 gestaltete das Berliner Architekturbüro „atelier4d Architekten“ die Fassade des Eckgebäudes neu. Seither ziert die Gebäudefront ein mehrfach mittels Projektionstechnik aufgebrachtes Fotomotiv, das einen Touristen beim Fotografieren des Brandenburger Tores zeigt.

Das ECONTEL HOTEL Berlin Charlottenburg

Das 3-Sterne-Superior ECONTEL HOTEL mit seinen 205 Zimmern in drei unterschiedlichen Kategorien sowie zwei eigenen Tagungsräumen ist aufgrund seiner zentralen Lage zwischen Messe Berlin, Kurfürstendamm, Hauptbahnhof und  Flughafen Tegel ein optimaler Ausgangspunkt für alle privaten und geschäftlichen Reisen in Berlin. Es gehört zur AMBER HOTEL Gruppe mit Sitz in Hilden.

 


Veröffentlicht am: 16.02.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit