Startseite  

25.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wohlfühlerlebnis wie im Toten Meer: SteinTherme Bad Belzig

Natur, Kultur, Ruhe, Wellness und heilendes natürliches Solethermalwasser: Die SteinTherme in der Kurstadt Bad Belzig sowie der Naturpark Hoher Fläming, gelegen zwischen Berlin, Leipzig und Magdeburg, sind ein Anziehungspunkt für Besucher von nah und fern.

Die neuesten Trends im Bereich Wellness, Thermen und Saunalandschaften stellen Dr. Christian Kirchner, Geschäftsführer der SteinTherme, und sein Team nächste Woche im Rahmen der ITB, der weltgrößten Fachmesse der internationalen Tourismuswirtschaft, in Berlin den Besuchern vor.

„Im Rahmen des Netzwerkes Gesundheits- und Wellnesstourismus des Landes Brandenburg präsentieren wir uns an drei Messetagen persönlich auf der ITB. Wir stehen am Mittwoch, dem 06. März, am Donnerstag, dem 7. März, sowie am Sonntag, dem 10. März, in der Brandenburg Halle 12 am Stand 101 jeweils von 10 bis 18 Uhr gerne für Fragen bereit“
, so Dr. Christian Kirchner, Geschäftsführer der SteinTherme. Die Besonderheiten der Therme liegen in der  entspannten und ruhigen Atmosphäre sowie in der idealen Salzkonzentration des Solethermalwassers: „Die Bad Belziger Thermalsole ist ein Gesundbrunnen. Mit einem Salzgehalt von etwa 20 Prozent, also fast so hoch wie im Toten Meer, und einer Temperatur von 30 Grad Celsius sprudelt die jodhaltige Sole aus großer Tiefe herauf und wird für die Badebecken in verdünnter Form aufbereitet. Mit einer optimalen Salzkonzentration von bis zu 4,5 Prozent in den Wasserbecken liegen wir deutlich über dem Salzgehalt der Nordsee und des Mittelmeeres. Ein Bad in der SteinTherme stärkt Herz und Kreislauf, entlastet Muskeln, Gelenke und Wirbelsäule, verbessert den Fettstoffwechsel, befreit die Atemwege, wirkt hautstraffend und entzündungshemmend und sorgt sogar für eine deutlich bessere Hautregeneration“, erläutert Dr. Kirchner.

Dr. Kirchner und sein Team werden nicht nur mit Prospekten und Flyern über die Besonderheiten der Therme informieren, sondern diese auch zum Erlebnis machen: „Wir wollen, dass unsere Besucher gleich am Messestand die wohltuende Wirkung unserer Thermalsole sowie unserer Wellnessanwendungen am eigenen Leib erfahren. Daher bieten wir den ganzen Tag über verteilt kostenlos verschiedene Massagen, Wohlfühl- und Kosmetikanwendungen. Besonders interessant sind dabei die Kräuterstempelmassage und die Steinmassage sowie Peelings mit Bad Belziger Thermalsole für Hände oder Gesicht. Wer will, kann zudem unseren leckeren Wellnessdrink probieren, an den Fitnesskursen ‚Rückenschule’ oder ‚BeinFit’ teilnehmen und gerne auch Aromaöle und Saunadüfte austesten“, erläutert Ina Fink, Marketingleiterin der SteinTherme.

Das Thermenteam wird jedoch nicht nur für das Thermalbad mit sechs Thermalsole- und Warmwasserbecken, „LichtKlangRaum“ und großer Saunalandschaft werben, sondern auch für die Kurstadt Bad Belzig, staatlich anerkanntes Thermalsoleheilbad, sowie den Fläming. „Wir freuen uns besonders, am Mittwoch, dem 6. März, bei uns am Stand die Bürgermeisterin der Stadt Bad Belzig begrüßen zu dürfen. Hannelore Klabunde wird von 10 bis 13 Uhr unsere Besucher persönlich begrüßen und für Bad Belzig und den Fläming werben“, so Dr. Kirchner.

weitere Infos: www.steintherme.de

 


Veröffentlicht am: 05.03.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit